Bündnis 90/Die Grünen: Pascal Haggenmüller zu Gast beim Ortsverband Oberderdingen

(Foto: Bündnis 90/Die Grünen)

Zu einer Diskussionsrunde mit dem Bundestagskandidaten Pascal Haggenmüller lud der Ortsverband Oberderdingen von Bündnis 90/Die Grünen. Thema war der anstehende Wahlkampf, ökologische Fragen und kommende Herausforderungen für die Gesellschaft.

Oberderdingen. Am 8.Februar 2017 besuchte der aus Oberderdingen stammende Pascal Haggenmüller, Bundestagskandidat für den Wahlkreis 272 zu dem auch Oberderdingen, Flehingen und Großvillars gehören, den Stammtisch der örtlichen Grünen.

Gemeinsam diskutierten die Mitglieder des Ortsverbandes und interessiere Mitglieder über die Herausforderungen im kommenden Wahlkampf. "Die Bundestagswahl wird für uns Grüne das Medium sein, um die Verbindung aus Ökologischer Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Zusammenhalt zu schaffen", so Haggenmüller.

Für eine offene und vielfältige Gesellschaft

Der Ortsverband diskutierte lebendig über die kleinen und großen Probleme der Kommune. "Manchmal hilft es auch einfach nachzufragen, wo die "Leute der Schuh drückt", um politische Impulse für die Gemeinde zu erhalten", so Julian Breitschwerdt, Gemeinderat und Sprecher des Ortsverbandes. Gerade die Politik des Gehörtwerdens sei vor Ort wichtig für Grüne,"ich freue mich über jedes Gespräch".

Gemeinsam möchten Haggenmüller und der Ortsverband im Spätsommer Präsenz für eine offene und vielfältige Gesellschaft zeigen. "Wir haben die Chance für eine ökologisch-soziale Energiewende zu werben und diese Gesellschaft gerechter zu gestalten", so Haggenmüller.

Themenseite zur Bundestagswahl

Auf der kraichgau.news-Themenseite zur Bundestagswahl 2017 erhalten Sie aktuelle Infos rund um den kommenden Wahlkampf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.