Oberderdingen: Bildergalerie

20 Bilder

Kunsträume - wo Kunst entsteht: Ferienprogramm-Teilnehmer besuchten Flehinger Künstlerin Helga Essert-Lehn

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Oberderdingen | vor 8 Stunden, 48 Minuten | 9 mal gelesen

Oberderdingen: Atelier Helga Essert-Lehn | (ch) In Ausstellungen und auf Kunstmessen kann man Kunstwerke aller Art bewundern, die Orte ihrer Entstehung bleiben Normalsterblichen in der Regel verschlossen. Anders bei Helga Essert-Lehn: Die Flehinger Künstlerin empfing vergangene Woche im Rahmen des Ferienprogramms der Brettener Woche elf Leserinnen und Leser zur Besichtigung ihres neuen Ateliers unter dem Motto „Kunsträume – wo Kunst entsteht“. Von ehrfurchtsvollem...

17 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 4: Bibracte

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 10 Stunden, 55 Minuten | 26 mal gelesen

26. Juli:  Kleine Wanderung auf dem Mont Beuvray Um Körper und Geist gleichermaßen zu fordern, schien uns das legendäre Bibracte am dritten Urlaubstag ein geeignetes Ziel. Bibracte war ebenfalls ein gallisches Oppidum, das aber im Unterschied zu Alesia nie zerstört wurde, obwohl dort der Keltenfürst Vercingetorix im Jahr 52 v. Chr. zum Chef aller gallischen Armeen gewählt worden war. Vielmehr diente Bibracte seinem Gegner,...

24 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 3: Alesia und die Seine-Quelle

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 1 Tag | 42 mal gelesen

25. Juli: Wo Vercingetorix die Waffen streckte Den fünf Jahre alten Zeitungsausschnitt über das imposante, neue archäologische Museum nahe dem antiken gallischen Ort Alesia hatte ich vor der Fahrt extra gefaltet in den Reiseführer gelegt. Da wollte ich auf jeden Fall hin. Dunkle Regenwolken schon am Morgen erleichterten die Entscheidung für einen Museumstag. Wie ein Ufo mit Blätterdach liegt der MuseoParc Alesia in der...

27 Bilder

Burgund - Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 2: Dijon

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 2 Tagen | 61 mal gelesen

25. Juli: Immer der Eule nach durch die Hauptstadt von Senf und Cassis Es gibt mehrere Methoden, die Hauptstadt der Region Burgund zu erkunden: zum Beispiel zu Fuß oder per Bus. Seit den 1980er Jahren gibt es einen kostenlosen Minibus-Pendelbus, der die Altstadt umrundet und teilweise auch durchquert. Er ist Teil der vom ehemaligen Bürgermeister Robert Poujade ausgerufenen Cité Vert, der grünen City. Dazu gehört auch, dass...

16 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 1: Gallierhelden, Burgherren, Mönche und Gastronomen

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 3 Tagen | 69 mal gelesen

Burgund, auf französisch Bourgogne, ist ein malerisches Stück Frankreich mit großer Geschichte, vielen Sehenswürdigkeiten und Familienangeboten sowie einer Fülle an regionaltypischen Gaumenfreuden. Dabei liegt Burgund relativ nah: Vom Kraichgau aus ist es in fünf bis sechs Autostunden erreichbar. Im Juli 2017 waren wir eine Woche lang in der Region unterwegs. 24. Juli: Über die „Magistrale der Grand Crus“ ins ländliche...

45 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 6: Nolay, La Rochepot und Beaune

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

28. Juli: Das Crescendo zum Schluss Manchmal nimmt man sich wenig vor und ist überrascht, wie viel man trotzdem erlebt hat. So an unserem letzten Tag vor der Rückreise, an dem wir uns eigentlich nur Beaune näher anschauen wollten. Auf der Fahrt dorthin mussten wir wieder durch Nolay, wo wir bereits auf unserer Anreise Hinweisschilder auf eine mittelalterliche Markthalle gesehen hatten. Warum also nicht mal nachschauen, was...

25 Bilder

Burgund – Reise an eine Wiege der europäischen Zivilisation, Teil 5: Cluny und Taizé

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

27. Juli: Religiöses Burgund damals und heute Ein Freund hatte schon öfter von seinen Fahrten nach Taizé erzählt, aber eine genaue Vorstellung, wo dieser besondere spirituelle Ort liegt, hatte ich nicht. Bis ich ihn kurz vor unserem Urlaub auf der Burgundkarte entdeckte. Eigentlich hatte ich nach Cluny gesucht, dem berühmten Kloster, dessen Name untrennbar mit der Christianisierung Westeuropas verbunden ist. Und Taizé lag...

46 Bilder

Ferienaktion der Brettener Woche: Wein und Gesang

Havva Keskin
Havva Keskin | Oberderdingen | am 16.08.2017 | 214 mal gelesen

Die Brettener Woche hat im Zuge ihres Ferienprogramms zu einer Weinprobe beim Weinbau Steinmetz in Oberderdingen eingeladen. Dort erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes über den Weinanbau. Die musikalische Begleitung von Mundartdichter Heinz Hollstein aus Ötisheim rundete das Programm ab.Oberderdingen (hk) Herrlich funkelt der Wein in der Sonne und tanzt im geschwenkten Glas. Mal gleicht seine Farbe dem des Abendrots, mal...

4 Bilder

Traumergebnis für WDW und AC-Bretten Motorsportler

Simone Russell
Simone Russell | Bretten | am 08.08.2017 | 200 mal gelesen

Beim vierten Lauf zur Deutschen Kart-Langstreckenmeisterschaft (GTC) in Templin (Uckermark), gelang den jungen Fahrern des WDW / AC-Bretten Teams, das bisher beste Ergebnis dieser Saison. Bretten/Oberderdingen (sr) Beim vierten Lauf zur Deutschen Kart-Langstreckenmeisterschaft (GTC) in Templin (Uckermark), gelang den jungen Fahrern des WDW / AC-Bretten Teams, das bisher beste Ergebnis dieser Saison. Mit einer absolut...

45 Bilder

Interessante Einblicke auf "unfallträchtigem" Gelände 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bruchsal | am 31.07.2017 | 259 mal gelesen

Ferienprogramm der Brettener Woche: „Gegen Feuer und Flamme“ Bruchsal (ger) Ein Auto steckt mit den Vorderreifen im Gleisbett, die Straßenbahn ist darauf geprallt. Wenige Meter weiter ist ein Pkw halb unter einem großen Traktor begraben, ein anderer ist wohl mit hoher Geschwindigkeit auf eine Betonabtrennung geprallt und ragt mit zwei Rädern in die Luft. Feuerwehrleute eilen herbei, um die Insassen zu retten. Die...

17 Bilder

Sommer im Stadtpark: Künstlerfest eröffnet Open-Air-Ausstellung vom 28. Juli bis 10. September

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 26.07.2017 | 134 mal gelesen

Bretten: Stadtpark | Mit einer Open-Air-Ausstellung des Kunstvereins Bretten beginnt die Veranstaltungsreihe „Sommer im Stadtpark“ im Rahmen des Brettener Stadtjubiläums. Unter dem Motto „Flagge zeigen“ stellen 17 Künstler/innen aus Bretten, aus der Region und aus Oberkirch vom 28. Juli bis 10. September im Brettener Stadtpark selbst gestaltete Fahnen aus. (ch) Von den mächtigen, hohen Bäumen im Brettener Stadtpark wehen 17 großformatige...

4 Bilder

Oberderdingen: Abschlussfeier der Leopold-Feigenbutz-Realschule

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Oberderdingen | am 25.07.2017 | 157 mal gelesen

Für 82 Schüler der Leopold-Feigenbutz-Realschule ist die Realschulzeit vorüber. Sie erhielten bei einer Feier in der Aschingerhalle in Oberderdingen ihre Abschlusszeugnisse. Oberderdingen (pm) Für 82 Schüler der Leopold-Feigenbutz-Realschule ist die Realschulzeit vorüber. Sie erhielten bei einer Feier in der Aschingerhalle in Oberderdingen ihre Abschlusszeugnisse. Zuvor fand in der Kirche St. Maria ein ökumenischer...

18 Bilder

Sommer im Stadtpark: Künstler-Flaggen montiert

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 24.07.2017 | 125 mal gelesen

Bretten: Stadtpark | (ch) Die Vorbereitungen für die große Sommeraktion im Brettener Jubiläumsjahr gehen in ihre Endphase: Am gestrigen Donnerstag wurden im Stadtpark die von Künstlerinnen und Künstlern entworfenen Fahnen der am Freitag, 28. Juli, beginnenden Open-Air-Ausstellung unter dem Motto „Flagge zeigen“ montiert. 17 große, individuell bemalte Fahnen wehen von den Bäumen im Brettener Stadtpark. Im Beisein einiger Künstlerinnen und...

3 Bilder

Das Peter-und-Paul-Fest von seiner schönsten Seite auf kraichgau.news

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 04.07.2017 | 842 mal gelesen

Schreiben kann man über das Peter-und-Paul-Fest viel, aber noch viel mehr erzählen die Fotos des farbenfrohen Festes. Macht mit und stellt eure schönsten Fotos auf kraichgau.news ein! Bretten (hk) Von was lebt das Peter-und-Paul-Fest, diese bunte und vielfältige Feier an vier Tagen? Vor allem von der Leidenschaft der Veranstalter und der ehrenamtlichen Helfer sowie von den aufwändigen, historischen Gewändern und einer...

9 Bilder

Ute Antoni aus Flehingen berichtet aus Belgien: Willkommen in Bilzen / Flandern

Ute Antoni
Ute Antoni | Oberderdingen | am 04.07.2017 | 102 mal gelesen

Ein bis zwei Arbeitswochen im Monat verbringe ich beruflich im idyllischen Städtchen Bilzen. Bilzen befindet sich unweit der niederländischen Grenze etwa 10 km von Maastricht in der Provinz Limburg und gehört zu Flandern/Belgien. Von elf Teilorten eingerahmt liegt das Städtchen in einer ländlichen Idylle, wo die Welt noch in Ordnung ist und die Menschen liebenswürdig und hilfsbereit sind. Geprägt ist die Gegend durch viel...

11 Bilder

Gesundheitszentrum Heidelsheim offiziell eröffnet: Tag der offenen Tür fand großen Zuspruch

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bruchsal | am 26.06.2017 | 744 mal gelesen

Bruchsal: Gesundheitszentrum Heidelsheim | (ch) Sonniges Wetter machte eine Feierstunde unter freiem Himmel möglich: Vor dem hinteren Haupteingang ist das neue Gesundheitszentrum in Heidelsheim am Samstagvormittag im Beisein von Vertretern der Lokalpolitik, der am Bau beteiligten Firmen, des Investors, der Bank sowie der Mieter und ihrer Mitarbeiter offiziell eröffnet worden. Anschließend hatten Nachbarn, Patienten und alle Interessierten Gelegenheit, sich im...

27 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 10: Nach Trondheim folgt Oslo

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 24.06.2017 | 108 mal gelesen

Von Trondheim nach Oslo Ein Transfertag von Nord nach Süd durch Naturlandschaften Norwegens. Der Verkehr wurde dichter auf der E6. Wir weichen auf die Landstraße aus, was sich als gute Idee erwies. Man darf hier wie auf der Autobahn nur mit 80 – 90 km/h fahren und die Strecke ist auch nur unbedeutend länger. Hier gab es weniger touristisch ausgerichtete Raststätten, dafür aber schöne Rastplätze und hübsche kleine Ortschaften...

73 Bilder

Life's Finest: "Wie ein Tag Urlaub"

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 24.06.2017 | 752 mal gelesen

Life's Finest, der edle Markt im Park, lädt noch bis Sonntag, 25. Juni, auf Gut Schwarzerdhof zwischen Bretten und Großvillars Bretten (ger) "Wenn ich hier bin, fällt mir immer der britische Autor Oscar Wilde ein. Der sagte nämlich: 'Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden'", brachte es der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff beim Sektempfang bei Life's Finest, der edle Markt im...

23 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 9: Berge und Meer – entlang der schönsten Küstenstraße Norwegens, Mosjøen und Trondheim

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 23.06.2017 | 79 mal gelesen

17. Juni Au weh, ausgerechnet heute regnet es. Wir sitzen schon um 7.00 Uhr am Frühstückstisch und möchten heute über die „Kystriksveien“ nach Mosjoen fahren. Es soll eine der schönsten Küstenstraßen in Norwegen sein, entlang der Fjorde vorbei am Svartisen Gletscher, um uns anschließend südwärts über den Polarkreis zu führen. Wir fahren noch einmal über die Brücke am Saltstraumen und sehen den Gezeitenstrom in Richtung...

17 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 7: Elch-Alarm und die Lofoten

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 19.06.2017 | 48 mal gelesen

14. Juni: Elch-Alarm Man sollte meinen, dass die Fahrten durch Fjell- und Fjord-Landschaften irgendwann langweilig werden könnten. So ist es aber nicht. Ständig ändert sich die Landschaft, gibt neue Einblicke frei oder hat interessante Details zu bieten. Wir staunen während dieser Fahrt über Bergmassive, Sumpfgebiete, Baumtundren, rauschende Flüsse und stille Seen. Wir sind heute auf Elch-Suche, denn die Warnschilder werden...

8 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 5: Felsen, die Geheimnisse verbergen - Geschichte und Geschichten

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 19.06.2017 | 97 mal gelesen

12. Juni Der Altafjord überrascht uns mit üppigem Grün, in welches wir nach langer karger Strecke wie hineinfallen. Gespeist vom Golfstrom ist das Gebiet mit einem milden Klima gesegnet. Der lachsreiche Fluss Altaelva lockt zahlreiche Angler an, außerdem befinden sich hier die älteste Felszeichnungen Europas. Sehenswert ist auch die Nordlicht-Kathedrale (Nordlyskatedralen), die durch ihre Architektur, ihre kunstvolle...

3 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 4: Schnee und Eis

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 15.06.2017 | 84 mal gelesen

11. Juni Auf dem Weg nach Alta durchfahren wir eine auf den ersten Blick öde Tundra-Landschaft im Hochtal Sennelandet. Bei genauerem Hinschauen entdecken wir jedoch viele kleine Häuser und Siedlungen, Spuren der Samis, seltsam geschmückte Zäune, Jurten und andere Behausungen, die im Sommer wohl mit Fellen und Häuten überzogen oder bedeckt sind. Rentiere zwischen den niedrigen Büschen und teilweise eine noch tief verschneite...

8 Bilder

Helga Essert-Lehn aus Oberderdingen berichtet von ihrer Skandinavien-Reise, Teil 3: Entdeckung der (skandinavischen) Langsamkeit

Helga Essert-Lehn
Helga Essert-Lehn | Bretten | am 14.06.2017 | 92 mal gelesen

6. Juni: Helsinki – Pulsierende Stadt mit Gelassenheit Nach einer etwas unruhigen Nacht in unserer Mini-Stockbett-Kabine auf der Fähre genießen wir das Frühstücksbüffet an Bord. Unsere Fähre legt 10.10 Uhr an und die Unterkunft liegt weniger als 1 Minute von der Anlegestelle entfernt. Wir erhoffen uns dort einen Parkplatz, um in aller Ruhe die Stadt zu erkunden. Das Hotel Katajanokka befindet sich in einem ehemaligen...

10 Bilder

Schloss Weikersheim: Trauung im romantischen Schlossgarten

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 12.06.2017 | 132 mal gelesen

Der Schlossgarten als Ort für die romantische Hochzeit: Jetzt bietet Schloss Weikersheim ein besonders stimmungsvolles „Trauzimmer im Grünen“. Im historischen Obstgarten ist dafür ein neuer Bereich eingerichtet worden. Bis zu 60 Gäste finden hier Platz für standesamtliche Trauungen oder freie Trauzeremonien. Schloss und Schlossgarten Weikersheim sind beliebte Orte bei Brautpaaren: Kein Wunder, denn die einstige Residenz...

47 Bilder

Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie: Gute Stimmung in Büchig und Jubel am Ziel in Bad Schönborn

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 11.06.2017 | 481 mal gelesen

Bretten-Büchig/Bad Schönborn (ger) Etwa die Hälfte der 90 Kilometer langen Radstrecke haben die Athleten hinter sich, wenn sie durch Büchig sausen. An der Verpflegungsstelle decken sie sich mit Wasser, Iso oder Bananen ein und die Zuschauer feuern sie mit der "Büchiger Welle" an. Sebastian Kienle aus Mühlacker dominierte die Rad- und die Laufstrecke und gewann vor Markus Rolli und Marc Dülsen. Bei den Damen gewann Laura...