Dehoim in Ölbronn-Dürrn: Hinnerem Berg am a griana Wäldle

Der Aalkistensee bei Ölbronn. Foto: ch
Ölbronn-Dürrn: Gemeinde | Ölbronner Mundart-Gedicht von August Velte

Hinnerem Berg am a griana Wäldle

Emma Tal so wonnerschee
Liegt a irdischs Paradiesle
Des isch dr Aalkistasee.
So an See isch ebbes schös
Laigna ko wohl niamer dees. (…)

On dia Fisch wu do drenn schwemma
Kerle wia an Zuckerhuet
Schleia, Bärschleng, Hecht onn Karpfa
Nirgnds grote se so guat.
Alles Fleisch word g´holt em See
Onn mr braucht koin Metzger meh.

(Das zu Maulbronn gehörende Naturschutzgebiet Aalkistensee ist auf drei Seiten von der Ölbronn-Dürrner Gemarkung umschlossen)


Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite:
Dehoim in Ölbronn-Dürrn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.