Dehoim in Ölbronn-Dürrn: Rezept für Flachswickel

Flachswickel aus Ölbronn-Dürrn. (Foto: Landfrauenverein Dürrn)
Ölbronn-Dürrn: Gemeinde |

Ein Rezept des Landfrauenvereins Dürrn

Zutaten
250 g weiche Margarine
500 g Mehl Typ 505
15 g Hefe oder 1 Beutel Trockenhefe
100 g Milch
2 Eier
1 Vanillezucker

Zubereitung
Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen. Gleich danach den Teig, ohne ihn aufgehen zu lassen, auf Zucker zu 35 Strängen formen, die etwa 15 cm lang und 2 cm stark sind. Die beiden Hälften der Stränge zwei Mal umeinander schlingen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und den Teig etwas aufgehen lassen. Bei 170 Grad etwa 20 bis 30 Minuten backen.

Tipp
In einer Dose aufbewahrt, sind die Flachswickel bis zu zwei Wochen haltbar.


Wenn Sie mehr zum Thema lesen möchten, klicken Sie einfach auf unsere Themenseite:
Dehoim in Ölbronn-Dürrn
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.