Berghausen: Hausbesitzer schlägt Einbrecher in die Flucht

Einbrecher sind in ein Haus in Berghausen eingedrungen. (Foto: Pixabay, fbhk)

Ein Hausbesitzer in Berghausen wurde in der Nacht auf Donnerstag, 16. Dezember, durch den Lärm von zwei Einbrechern geweckt und hat diese in die Flucht geschlagen.

Berghausen (ots) Ein Hausbesitzer in Berghausen wurde in der Nacht auf Donnerstag, 16. Dezember, durch den Lärm von zwei Einbrechern geweckt und hat diese in die Flucht geschlagen. Zunächst hatte das Täter-Duo das Fenster einer leeren Einliegerwohnung des Hauses in der Lerchenstraße eingeschlagen.

Sofort die Flucht ergriffen

In der Wohnung gelangten sie durch das Aufhebeln der Wohnungstür in das Innere des Hauses, wo die vierköpfige Familie schlief. Der durch den Lärm wach gewordene Familienvater entdeckte die beiden Einbrecher schließlich im Flur. Diese ergriffen daraufhin sofort die Flucht.

Sachschaden von 1.000 Euro

Von den Einbrechern ist bislang nicht mehr bekannt, als dass sie beide schwarz gekleidet waren, einer eine Basecap und sein Komplize eine Wollmütze trug. Die Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg. Die Täter hatten offenbar noch keine Beute gemacht, jedoch einen Sachschaden von rund 1.000 Euro hinterlassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.