Engelsbrand: Einbrecher stiehlt Kekse

Ein Einbrecher hat in Engelsbrand ein bisschen Geld und Kekse gestohlen. (Foto: Pixabay, fbhk)

Ein bisschen Geld sowie ein Päckchen Kekse hat ein Einbrecher am Dienstag, 6. Dezember, in einem Bauunternehmen im Gewerbepark Engelsbrand erbeutet.

Engelsbrand (ots) Geringe Beute für einen Einbrecher in Engelsbrand. Der Unbekannte hat laut Polizei in der Nacht auf Dienstag, 6. Dezember, mit Gewalt den Seiteneingang eines Bauunternehmen im Gewerbepark in Engelsbrand aufgehebelt. Dann durchsuchte der Täter im Büro sämtliche Schränke und Behältnisse.

Bargeld und Kekse

Nachdem er in einer Kasse auf Wechselgeld gestoßen war und sich noch an den im Büro liegenden Keksen gütlich getan hatte, entkam er auf demselben Weg, auf dem er gekommen war. Der von dem Unbekannten hinterlassene Sachschaden liegt dabei laut Polizei mit rund 4.000 Euro um ein Vielfaches über dem Wert der Diebesbeute.

Wer Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird unter 07082 79120 um seine Meldung beim Polizeirevier Neuenbürg gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.