"Tandaradei" unter freiem Himmel auf der Ravensburg

Tandaradei lockt die Folk-Freunde von nah und fern an
Sulzfeld: Burg Ravensburg |

Sommerkonzert mit "Tandardei" im Freien auf der Ravensburg bei Sulzfeld ist immer ein besonderes Erlebnis.

Am Sonntag, 9. Juli ist es wieder soweit und die deutsche Folk-Gruppe lädt ein unter die mächtige Kastanie im Burghof, die schon viel von der Historie erlebt hat, von der die Musiker singen und spielen. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Badisches und Internationales im historischen Ambiente

Die Lieder sind zum großen Teil eigene Werke in der Tradition von "Zupfgeigenhansel" oder "Unkraut", gesungen in Mundart und kommentiert von Peter Weickgenannt. Dazu kommen historische Tanzlieder und Instrumentalstücke, ebenso Internationales, übersetzt oder mit eigenem Text versehen. Die Musiker setzen dabei auch selten gespielte Instrumente ein wie die Garklein-Flöte, den Dulcimer oder die Fiedel. In dem idyllischen Ambiente der Ravensburg bei - hoffentlich - leuchtender Abendsonne erwartet die Besucher ein ganz eigener Folk-Abend mit bekannten, aber auch neuen Liedern.
Der Eintritt kostet im Vorverkauf (ratsam!) acht Euro und an der Abendkasse 10 Euro.
Informationen zur Gruppe gibt es im Internet unter www.tandaradei-folk.de Hierüber erfolgt auch der Vorverkauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.