Gedicht

1 Bild

Jubiläumswochenende: Das Brettener Hundle - Gedicht

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 03.05.2017 | 32 mal gelesen

Bretten: Jubiläumswochenende | Im Folgenden dokumentieren wir das Gedicht eines unbekannten Autors aus dem 19. Jahrhundert über die beliebte Brettener Stadtsage vom Brettener Hundle. Das Brettener Hundle Es ist ein Hündlein, wohl bekannt, aus rauhem Stein gehauen. Zu Bretten auf der Kirchenwand, am hohen Dach zu schauen. Die Kirche Sankt Laurentii weiß selbst nicht mehr, warum und wie sie zu dem Hund gekommen. Ich aber hab´s vernommen. Ihr...

Dehoim in Sternenfels: Gedicht über die Zweitnamen von Sternenfels, Diefenbach und Zaisersweiher

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Sternenfels | am 22.02.2017 | 5 mal gelesen

Sternenfels: Ortsteil Diefenbach | Gedicht von Frieda Oelschläger, Bauerndichterin aus Diefenbach (1907-1991), in: Frieda Oelschläger, Hier tut´s mich leis ermahnen Zaiserweihermer, des send d`Kuckuga, mir, dia Diefabacher, den d`Räuber, on d`Sternafelser den Sandhasa. Jetzt sen mir zammag`schlossa, d`Sternafelser on dia Diefabacher, jetzt heißt`s halt d`Sandhasaräuber. Do weiß mr net, wer wen raubt, d`Sandhasa dia Räuber oder dia Räuber...

Dehoim in Sternenfels: Unser einst so schönes Mettertal

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Sternenfels | am 22.02.2017 | 7 mal gelesen

Sternenfels: Ortsteil Diefenbach | Gedicht von Frieda Oelschläger, Bauerndichterin aus Diefenbach (1907-1991), in: Frieda Oelschläger, Hier tut´s mich leis ermahnen O Stromberg, o Heimat, wie bist Du so schön, durch Deine lieben Wälder tu ich so gern gehen. Wie herrlich Dein Kraich- und Dein Mettertal, da möchte ich wandern noch oft und viel mal. Im Stromberggebirge klar und hell Entspringt unsere schöne Metterquell. Rieselt am Fuße des Strombergs...

Ein Neues Jahr....

Alfred Ersch
Alfred Ersch | Bretten | am 06.01.2017 | 22 mal gelesen

Ein neues Jahr beginnt zu leben zwar zögernd noch und unbestimmt die ganze Welt beginnt zu beben weil keiner gibt - nur jeder nimmt Sind denn die Jahre schon vergessen wo unsre Welt in Flammen stand sind wir vom Teufel denn besessen wer leitet uns im Unverstand Müßt ihr denn immer Kriege führen ihr großen Fürsten unsrer Zeit ihr sollt am eignen Leib verspüren daß ihr doch nur Verlierer seid Wer trocknet denn...

Gedanken zwischen den Jahren

Alfred Ersch
Alfred Ersch | Bretten | am 30.12.2016 | 36 mal gelesen

Was hast du mit der Zeit gemacht und was aus deinem Leben hast du auch mal daran gedacht auch Andern was zu geben Was hast du mit der Zeit gemacht hast du denn schon vergessen wenn du vor deinem Schöpfer stehst wirst du daran gemessen Drum nütz die Zeit die dir noch bleibt beginne jetzt und heute gerade jetzt in dieser Zeit mach Andern eine Freude Drum nütz die Zeit die dir noch bleibt hör endlich auf zu...

3 Bilder

Dehoim in Ölbronn-Dürrn: Hinnerem Berg am a griana Wäldle

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Ölbronn-Dürrn | am 06.12.2016 | 12 mal gelesen

Ölbronn-Dürrn: Gemeinde | Ölbronner Mundart-Gedicht von August Velte Hinnerem Berg am a griana Wäldle Emma Tal so wonnerschee Liegt a irdischs Paradiesle Des isch dr Aalkistasee. So an See isch ebbes schös Laigna ko wohl niamer dees. (…) On dia Fisch wu do drenn schwemma Kerle wia an Zuckerhuet Schleia, Bärschleng, Hecht onn Karpfa Nirgnds grote se so guat. Alles Fleisch word g´holt em See Onn mr braucht koin Metzger meh. (Das zu...

1 Bild

Dehoim in Neulingen: Gedicht über die Gründung von Nußbaum

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Neulingen | am 27.11.2016 | 5 mal gelesen

Neulingen: Gemeinde | Nußbaums Gründung Hört, wie dereinst in alten Zeiten das Dorf aus jenem Berg erwuchs. Der Kaiser Karl tat einstens reiten zur Jagd auf Bär und Elch und Luchs. Da kam er auch in jene stillen Wälder, wo heut das stille Dörflein steht. Noch dehnten sich nicht seine Felder dahin in stolzer Majestät. Doch sah man weithin in die Lande; des Kaisers Auge war entzückt, als er die herrlich blauen Bande der fernen...

1 Bild

Grußwort des Ortsvorstehers Klaus Hilpp zur Kerwe in Flehingen

Kraichgau News
Kraichgau News | Oberderdingen | am 19.10.2016 | 33 mal gelesen

Liebe Leserinnen und Leser der Brettener Woche, ich möchte Sie recht herzlich zur Flehinger Kerwe am vierten Oktoberwochenende einladen, die dieses Jahr ganz im Zeichen des 250. Geburtstag von Samuel Friedrich Sauter steht. Kulinarisch verwöhnen Sie die Flehinger Gaststätten und Vereinsheime mit hervorragenden "Wildgerichten" und regionalen Spezialitäten. Am Kerwe-Montag findet das schon traditionelle Saueressen...

1 Bild

Zaisenhausener Bläserjugend erfreut Mutterherzen

Kraichgau News
Kraichgau News | Zaisenhausen | am 09.05.2016 | 16 mal gelesen

Zaisenhausen: Evangelische Kirche | (bere) Mit einem musikalischen Blumenstrauß voller Vielfalt und Harmonie warteten die Nachwuchsmusiker und -musikerinnen des Musikvereins Zaisenhausen zum Muttertag auf. In der evangelischen Kirche, die dankenswerter Weise von der Kirchengemeinde zur Verfügung gestellt wurde, begrüßte Catrin Nies die zahlreich erschienenen Besucher. Hauptsächlich den Müttern war das abwechslungsreiche Programm gewidmet, aber auch die...

Mein Weihnachtswunsch

Alfred Ersch
Alfred Ersch | Bretten | am 30.10.2015 | 17 mal gelesen

Bretten: Brewo | In frührer Zeit als kleines Kind wo Wünsche noch ganz andre sind da wünscht ich mir vom Weihnachtsmann etwas womit man spielen kann wo Wünsche noch , vor allen Dingen bescheiden in Erfüllung gingen und heut noch denk ich gern zurück an dieses kleine Kinderglück In heut`ger Zeit und nicht mehr Kind wo Wünsche viel bestimmter sind da wünsch ich mir im Kerzenschein ein einzig Mal noch Kind zu sein ich würd so gern...