Lesertelefon

5 Bilder

Lesertelefon: Eisenmangel birgt viele Risiken für die Gesundheit

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 14.11.2016 | 8 mal gelesen

(djd) Immer müde und abgeschlagen, schnell erschöpft, unkonzentriert oder schwindelig? Diese Symptome können Hinweise auf einen Eisenmangel sein. Weitere mögliche Anzeichen sind Blässe, brüchige Fingernägel, Haarausfall und eingerissene Mundwinkel. Eisen spielt im Stoffwechsel eine zentrale Rolle als Baustein des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin. Dieser transportiert den Sauerstoff von der Lunge zu den Organen und Geweben, wo...

1 Bild

„Unter vier Millimetern wird es kritisch!“ - Expertentipps rund um den Winterreifen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 03.11.2016 | 13 mal gelesen

Seit fast sechs Jahren regelt in Deutschland eine „situative Winterreifenpflicht“, wann Autofahrer mit Winterreifen unterwegs sein müssen. Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Reif- oder Eisglätte sind Reifen Pflicht, die das M+S-Symbol tragen. Doch Klarheit hat die Regelung nicht geschaffen – viele Fragen bleiben offen. Reicht das M+S-Symbol als Kriterium für einen Winterreifen? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den...

3 Bilder

Lesertelefon zum Leben mit Epilepsie

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 19.10.2016 | 15 mal gelesen

Leben mit Epilepsie - Was tun gegen den Gewittersturm im Kopf? Lesertelefon mit Experten am Donnerstag, 20. Oktober, von 10 bis 15 Uhr. Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 2 811 811. (pr-nrw) Der Himmel wird bedrohlich schwarz, Blitze zucken, es donnert und kracht – bei einem Gewitter entlädt sich elektrische Spannung unkontrolliert in der Atmosphäre. Ähnlich erleben Menschen mit Epilepsie einen Anfall: als entfesselte Macht,...

5 Bilder

Lesertelefon zum Thema „Diabetes“

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 12.10.2016 | 37 mal gelesen

(djd) Obwohl die medizinische Versorgung von Menschen mit Diabetes große Fortschritte gemacht hat, gelingt es oft nicht, sie vor komplizierten und teils tödlichen Folgeerkrankungen zu bewahren. So sterben etwa 75 Prozent aller Zuckerpatienten an Gefäßkomplikationen wie Herzinfarkte und Schlaganfälle. Hinzu kommt, dass mehr als jeder dritte Erkrankte eine Nervenstörung entwickelt. Diese Erkrankung ist eine Hauptursache für ein...

1 Bild

Rasen, stolpern, flimmern - Lesertelefon zum Weltherztag

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 29.09.2016 | 20 mal gelesen

Rasen, stolpern, flimmern: Was tun, wenn das Herz aus dem Takt gerät? Lesertelefon am Weltherztag 2016 mit Experten der Deutschen Herzstiftung, Donnerstag, 29. September von 16 bis 20 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 0 90 92 90. 60 bis 90 mal pro Minute schlägt das Herz eines gesunden Menschen im Ruhezustand – das macht gut 100.000 Herzschläge pro Tag. Doch es schlägt nicht immer gleich schnell. Körperliche...

1 Bild

Leben mit Typ-2-Diabetes: Wie kann ich Folgeerkrankungen vermeiden?

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.06.2016 | 19 mal gelesen

Lesertelefon mit Diabetologen, Donnerstag, 30. Juni, von 10 bis 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 5 33 22 11. Fast acht Millionen Menschen leben hierzulande mit einem Diabetes – in 95 Prozent der Fälle handelt es sich dabei um einen Typ-2-Diabetes. Unter ihnen sind zwei Millionen, die noch nichts von ihrer Erkrankung wissen, aber eine Behandlung benötigen. (pr-nrw) Insgesamt ist die Zahl der Betroffenen in...

1 Bild

Smartphone am Steuer - Tippen und chatten bis es kracht?

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 17.06.2016 | 41 mal gelesen

In nicht allzu ferner Zukunft werden Autos wohl autonom fahren – bis dahin ist es der Mensch, der sie sicher steuern muss. Doch der beschäftigt sich hinter dem Steuer immer öfter mit seinem Smartphone: checkt Mails, Tweets und News, tippt Nachrichten, ist in sozialen Netzwerken unterwegs. Und setzt sich und andere dadurch einem vielfach erhöhten Unfallrisiko aus. Kraichgau (pm) Jeder dritte Unfall mit Personenschaden, so...

1 Bild

Lesertelefon: Unfallursache Smartphone

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 15.06.2016 | 11 mal gelesen

Das Smartphone ist aus unserem Alltag kaum noch wegzudenken: WhatsApp, Twitter, Facebook, SMS und E-Mail, Musikstreaming und immer mehr Apps fordern ununterbrochene Aufmerksamkeit. Und sie fordern Opfer, wie aktuelle Zahlen aus Österreich zeigen: Ein Drittel aller Unfälle im Straßenverkehr ist dort bereits auf Ablenkung oder Unachtsamkeit zurückzuführen. Am Lesertelefon beantworten Experten am Donnerstag, 16. Juni, zwischen...

1 Bild

"Ein kompletter Impfschutz ist die beste Basis"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 26.05.2016 | 19 mal gelesen

Sonne, Sand und Meer oder lieber Berge, Wälder und Seen? Ganz gleich, welches Ihr Traumreiseziel ist – der Schutz der eigenen Gesundheit sollte Teil der Reisevorbereitungen sein. Denn auf Reisen begegnet man nicht nur Land und Leuten, sondern häufig auch Viren und Bakterien, was einen besonderen Schutz erfordert – und das sogar bei einem Urlaub in Deutschland. Wie ein kompletter Reiseschutz aussieht, dazu informierten...

1 Bild

Von Hepatitis bis Zecken: Wie schütze ich im Urlaub meine Gesundheit?

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 24.05.2016 | 17 mal gelesen

Die Meldungen von sich häufenden Zika-Virus-Infektionen vor allem in Brasilien erinnern aktuell daran, welche Risiken das Reisen in ferne Länder mit sich bringen kann. Je nach Reiseziel sollte man sich vor Malaria oder Gelbfieber schützen. Aber auch der Urlaub am Mittelmeer birgt das Risiko, sich mit Hepatitis A anzustecken. Doch welche Gesundheitsrisiken existieren in meiner Urlaubsregion? Wie kann ich vorbeugen? Zu diesen...

1 Bild

Blutgerinnungsstörung: Erkennen heißt beherrschen

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 19.05.2016 | 69 mal gelesen

Im Alltag fällt sie kaum auf, doch sie kann lebensbedrohlich werden: die Blutgerinnungsstörung von-Willebrand-Syndrom (vWS). Betroffenen fehlt ein Eiweiß, das an der Blutgerinnung beteiligt ist, um Blutungen zu stoppen. (pr) Im täglichen Leben macht sich ein vWS vor allem durch die Neigung zu blauen Flecken und Nasenbluten bemerkbar. Bei einer Operation, einer Zahnbehandlung oder einem Unfall kann die Situation wegen des...