Martin Luther

1 Bild

Orgelvesper im Kloster Maulbronn: Jazz für Orgel und Saxophon

Kraichgau News
Kraichgau News | Maulbronn | am 03.02.2017 | 10 mal gelesen

Maulbronn: Kloster Maulbronn | Horn & Pipe präsentieren ihr neues Programm im Kloster Maulbronn. Peter Dußling am Saxophon und Stephan Lenz an der Orgel haben sich bereits ein internationales Renomee erspielt. Maulbronn. (pm) Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Orgelvespern ist mit dem Ensemble Horn & Pipe am Samstag, 11. Februar 2017, um 18 Uhr in der Winterkirche Maulbronn zu erwarten: Horn & Pipe, Crossover-Jazz mit Saxophon und Kirchenorgel...

1 Bild

Gebetsabende im Haus der Liebenzeller Gemeinschaft

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 03.01.2017 | 15 mal gelesen

Bretten: Liebenzeller Gemeinschaft | Die vier „Soli“ von Martin Luther bestimmen die Allianz-Gebetswoche 2017 von Mittwoch, 11. Januar bis Freitag 13. Januar. Bretten (mk) Von Mittwoch, 11. Januar bis Freitag 13. Januar laden die Gemeinden der Evangelischen Allianz Bretten zu Gebetsabenden am Jahresbeginn ein. Sie stehen 2017 unter dem Motto „Einzigartig“. Im Mittelpunkt stehen die vier „Soli“ des Reformators Martin Luther: „sola fide“ (Allein durch den...

1 Bild

„Dialog – Disput – Erneuerung“: Philipp Melanchthon wird gewürdigt

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 01.12.2016 | 21 mal gelesen

Bretten: Stiftskirche | Mit einer Veranstaltung am Abend des 15. Dezember das Wirken des Reformators Philipp Melanchthon gewürdigt. Bretten (dbh) Der europäische Stationenweg zur Reformation, der insgesamt durch 19 europäische Länder führt bevor er am 20. Mai 2017 in Wittenberg endet, macht am 15. Dezember Halt in Bretten. Hier wurde 1497 Philipp Melanchthon geboren. Der Weggefährte und Freund Martin Luthers gilt als einer der wichtigsten...

1 Bild

Geänderte Öffnungszeiten des Melanchthonhauses

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 11.11.2016 | 6 mal gelesen

Bretten: Reformatoren im Bildnis | Bretten (pm) Wegen einiger Veranstaltungen hat das Melanchthonhaus Anfang Dezember geänderte Öffnungszeiten. Besucher der Ausstellung „Reformatoren im Bildnis. Verschlüsselte Botschaften“ sollten dies beachten. Bis Samstag, 3. Dezember, ist die Gedenkstätte für den Reformator zu den regulären Zeiten geöffnet. Diese sind: Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Am...

1 Bild

Auf den Spuren Luthers

Kraichgau News
Kraichgau News | Sulzfeld | am 08.11.2016 | 17 mal gelesen

In den Herbstferien veranstaltete die Kirchengemeinde Sulzfeld anlässlich der Kinderbibelwoche eine Entdeckertour zum Leben Martin Luthers. Sulzfeld. 45 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren machten sich in den Herbstferien mit Martin Luther auf Entdeckungstour anlässlich der Kinderbibelwoche der Kirchengemeidne Sulzfeld. Durch lebendige Anspiele lernten die Kinder Martin Luthers Kindheit, sein Leben im Elternhaus, sein...

20 Bilder

„Checker Tobi“ auf den Spuren der Reformation

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 23.10.2016 | 355 mal gelesen

Für Aufnahmen für die Kinderwissenssendung „Checker Tobi“, die wöchentlich im KiKa und im Ersten ausgestrahlt wird, reiste Krell samt Fernseh-Team und Regisseurin in die Melanchthonstadt. Bretten (hk) Was war Martin Luther für ein Mensch? Was hat er gegessen, getrunken? Hatte er Kinder? Und warum lebten so viele Menschen in seinem Haus? Diesen Fragen ging Tobias Krell, auch bekannt als „Checker Tobi“, in der Rolle Luthers...

1 Bild

Kinderecke: 500 Jahre Reformation

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 20.10.2016 | 51 mal gelesen

Martin Luther und Philipp Melanchthon erneuerten die Kirche Ist euch schon der große Martin Luther an der Stiftskirche in Bretten aufgefallen? Am Kirchturm hängt ein riesiges Plakat, auf dem Luther statt des üblichen schwarzen Gelehrtenmantels ein T-Shirt trägt mit der Aufschrift „Ich bin so frei“. Darunter steht „500 Jahre Reformation“. Am 31. Oktober 1517 hat Luther an der Kirche in Wittenberg seine 95 Thesen...

1 Bild

Sonderführung durch die Ausstellung „Reformatoren im Bildnis“ im Melanchthonhaus

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 13.10.2016 | 12 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | Bretten (pm) Im Rahmen einer Sonderführung stellt der Kirchenhistoriker Albert de Lange die protestantische Kirchengeschichte mit interessanten Hintergrundinformationen vor und versucht, die Ausstellung „Reformatoren im Bildnis“ im Melanchthonhaus näher zu beleuchten. Er bietet am Samstag, 5. November, um 15 Uhr eine Sonderführung durch die Präsentation an, die von der Kunsthistorikerin Maria Lucia Weigel kuratiert und...

Melanchthonhaus: Sonderführung mit dem Blick eines Kirchenhistorikers

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 01.09.2016 | 6 mal gelesen

Bretten: Melanchthonhaus | Albert de Lange führt am 17. September durch die Ausstellung „Reformatoren im Bildnis. Verschlüsselte Botschaften“. Bretten (wh) Die protestantische Kirchengeschichte liefert eine Fülle von Inhalten für die Entschlüsselung der verschlüsselten Botschaften. Der Kirchenhistoriker Albert de Lange hilft mit Hintergrundinformation die „Reformatoren im Bildnis“, die in der vielbeachteten Ausstellung im Vorgriff auf das...