Vorlesen

5 Bilder

Vorlesetag und Vernissage: Die Brettener Woche freut sich auf Groß und Klein

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 17.11.2016 | 32 mal gelesen

Der Vorlesetag für Kinder und eine Vernissage der Künstlerin und Kinderbuchautorin Antje Bohnstedt stehen morgen, 18. November, auf dem Programm in den Räumen der Brettener Woche. Bretten (swiz) Bei der Brettener Woche ist bereits alles für den morgigen Vorlesetag und die anschließende Vernissage der Künstlerin und Kinderbuchautorin Antje Bohnstedt vorbereitet. Die Bilder von Bohnstedt zieren bereits die Wände des Flurs...

1 Bild

Bürgermeister Heiko Genthner liest "Primel" von Marliese Arold

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 17.11.2016 | 30 mal gelesen

Heiko Genthner, Bürgermeister von Königsbach-Stein, beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Er wird aus dem Buch „Primel“ vorlesen. Herr Genthner, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? Ich lese aus „Primel“, eine Geschichte von Marliese Arold mit Bildern von Annet Rudolph. Dieses Buch habe ich ausgewählt, da es sich um das...

1 Bild

Vorlesetag: Olaf Malolepski liest "Fünf freche Mäuse machen Musik"

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 16.11.2016 | 157 mal gelesen

Starzuwachs bei den GastvorleserInnen: kraichgau.news und die Brettener Woche freuen sich, Olaf Malolepski am 18. November 2016 zum Vorlesetag begrüßen zu dürfen. Mehr Infos zum Vorlesetag und wie man sich anmeldet gibt es hier. Das sollte man nicht verpassen: Flippers-Star Olaf Malolepski liest bei der Brettener Woche (Kraichgau-Center, Pforzheimer Straße 46, Bretten) aus dem Buch "Fünf freche Mäuse machen Musik" von...

5 Bilder

Kinderbuch-Autorin Antje Bohnstedt kennt den Zauber des Lesens

Wiebke Hagemann
Wiebke Hagemann | Bretten | am 10.11.2016 | 130 mal gelesen

Pippi Langstrumpf, Räuber Hotzenplotz, Alice im Wunderland, Das kleine Gespenst – viele Literaturklassiker wurden in erster Linie für Kinder geschrieben und bleiben ein Leben lang in Erinnerung. Glaubt man der Stiftung Lesen, entwickeln aber immer weniger Kinder Begeisterung für das Lesen. Am 18. November findet der bundesweite Vorlesetag der Stiftung lesen statt, an dem sich die Brettener Woche mit einer Vorlese-Aktion...

1 Bild

Kinderecke: Der Bundesweite Vorlesetag am 18. November 2016

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 09.11.2016 | 17 mal gelesen

Vorgelesen bekommen ist nicht nur schön, sondern auch gut für die Entwicklung (ger) Jetzt, wo es so richtig kalt geworden ist, gibt es fast nichts Schöneres als es sich daheim so richtig gemütlich zu machen. Bei mir gehört da unbedingt ein warmes Getränk wie ein leckerer Tee oder eine heiße Schokolade dazu, außerdem Kerzenlicht und ein gutes Buch. Noch gemütlicher aber als selber im Buch zu schmökern, ist es, vorgelesen zu...

3 Bilder

Bürgermeisterin Sarina Pfründer liest „Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 02.11.2016 | 50 mal gelesen

Der Sulzfelder Bürgermeisterin Sarina Pfründer beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Sie wird aus „Ronja Räubertochter" von Astrid Lindgren vorlesen. Frau Pfründer, aus welchem Buch haben Sie Ihre Vorlesegeschichte ausgewählt? Aus dem Buch Ronja Räubertochter, da ich es selbst als Kind gelesen habe und in den Sommerferien...

Vorlesestunden in der katholischen öffentlichen Bücherei St. Laurentius

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 31.10.2016 | 6 mal gelesen

Bretten: uchausstellung in der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Laurentius | Bretten (rb) In der Bücherei St. Laurentius im Bernhardushaus gibt es auch im November wieder die beliebten Vorlesestunden. Lustige und spannende Geschichten erwarten die Kinder an jedem Dienstagnachmittag. Am Dienstag, 8. November, geht es los mit dem Buch "Das Sams und die Wunsch - Würstchen" und eine Woche später, am 15. November, wird das Buch "Lillemi und Wolf - Kleine Fee mit großem Herzen " vorgelesen. Auf die ...

1 Bild

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick liest „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry

Kraichgau News
Kraichgau News | Bretten | am 20.10.2016 | 28 mal gelesen

Der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung lesen. Sie wird aus „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry vorlesen. Frau Petzold-Schick, warum haben Sie dieses Buch ausgewählt? In diesem Buch werden in einfacher Sprache viele wichtige Lebensweisheiten vermittelt und es ist...

1 Bild

Vorlesestunden in der Bücherei St. Laurentius im Bernhardushaus

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 22.09.2016 | 8 mal gelesen

Bretten: Bernhardushaus | Bretten (rb) In der Bücherei St. Laurentius im Bernhardushaus finden auch im Oktober wieder die beliebten Vorlesestunden statt. Lustige und spannende Geschichten erwarten Kinder ab 5 Jahren an jedem Dienstagnachmittag um 16 Uhr. Am Dienstag, 4. Oktober, geht es los mit dem Buch "Abenteuer am stürmischen See" und eine Woche später, am 11. Oktober wird das Buch "Der beste Schulausflug aller Zeiten" vorgelesen. Eine ...

1 Bild

Vorlesen in der Bücherei

Gabriele Meyer
Gabriele Meyer | Bretten | am 31.05.2016 | 7 mal gelesen

Bretten. Die Bücherei St. Laurentius im Bernhardushaus bietet auch im Juni wieder Vorlesestunden an. Lustige und spannende Geschichten erwarten die Kinder an jedem Dienstagnachmittag, jeweils um 16 Uhr. Am Dienstag, 7.Juni, geht es los mit dem Buch "Schatzjägergerschichten". Eine Woche später, am 14.Juni, wird das Buch "Das verzauberte Amulett" vorgelesen. Die Geschichte von "Meral und Jana - Eine Freundschaft ohne Grenzen"...

1 Bild

Pfinztal liest vom 30. Mai bis 9. Juni

Kraichgau News
Kraichgau News | Pfinztal | am 30.05.2016 | 15 mal gelesen

Pfinztal: Pfinztal liest | Es ist wieder soweit und in Pfinztal wird an ganz unterschiedlichen Orten vorgelesen. Unter dem Motto „Lieblingsbücher – Lieblingsplätze“ lesen Mitbürger-/innen ca. 30 bis 45 Minuten aus Büchern vor, die sie besonders spannend finden oder die ihnen seit Längerem ans Herz gewachsen sind. Alle Pfinztaler sind herzlich willkommen und selbstverständlich ist dieses Vergnügen kostenlos. Dies ist ein Projekt von LiteraDur Bücher...