Tipps für Triathlon-Zuschauer

(Foto: Getty Images for IRONMAN)

Zuschauen, Anfeuern, Spaß haben beim Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie

Kraichgau (ger) Von Freitag, 9. Juni, bis Sonntag, 11. Juni, steht der Kraichgau zum 13. Mal ganz im Zeichen des Triathlons, wenn der Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie stattfindet. Der Triathlon über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen bietet auch den Zuschauern eine Menge. Hier eine kleine Auswahl der Highlights:
Der Start am Hardtsee in Ubstadt-Weiher am Sonntag ab 9 Uhr ist immer wieder spannend. Schon am Samstag ist dort eine Menge geboten: Ab 19 Uhr findet das Seefest mit Live-Musik statt. Zuvor, ab 17 Uhr, kann man den IRONKIDS zusehen, wenn der Nachwuchs ab acht Jahren erste Triathlonluft schnuppert. Und ab 19 Uhr zeigen die Profis der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-BundesligaTempo und Spannung pur.

Stimmungsnester an der Radstrecke

Entlang der 90 Kilometer langen Radstrecke gibt es eine Vielzahl von attraktiven Stimmungsnestern. Bewirtung gibt es zum Beispiel in Östringen, am Schindelberg, in Odenheim, Menzingen, Gochsheim, Büchig, Flehingen und Eichelberg. Wer schon gegessen hat und „nur“ zum Anfeuern kommt, postiert sich am Kreisel bei Oberacker, in Bauerbach, Zaisenhausen oder Tiefenbach. Aufgrund der hügeligen Topographie hat man an Steigungen wie am Schindelberg, am Gassbuckel in Gochsheim oder am Eichelberg auch Chancen, einen Blick auf die pfeilschnellen Profis zu werfen.

Bad Schönborn bietet alles für Triathlon-Fans

In Bad Schönborn kommen Triathlon-Fans von Freitag bis Sonntag auf ihre Kosten. In Mingolsheim findet in der Nähe der Schönbornhalle jeweils von 10 bis 19 Uhr die IRONMAN SportExpo statt, wo der Triathlet alles rund um seinen Sport findet. Freitagabend ab 18 Uhr startet der Iron Girl, ein Sechs-Kilometer-Lauf für Frauen und Mädchen, DJ und Live-Musik inklusive. Und selbstverständlich ist im Zielbereich nahe der Ohrenberghalle und Michael-Ende-Schule immer was geboten. Hier überqueren sonntags zwischen ca. 12.35 Uhr und 18 Uhr nahezu ununterbrochen rund 3 500 Teilnehmer erschöpft, aber glücklich die Finish Line.

Straßensperrungen und Umleitungen am Sonntag, 11. Juni

Im gesamten Gebiet der Radstrecke zwischen Bad Schönborn und Bretten-Büchig ist am Rennsonntag mit Straßensperrungen zu rechnen. Genaue Informationen finden Sie hier. Auskunft erteilt die Polizei am Renntag unter Telefon 07253/8026-46.

Alles zum Sparkasse IRONMAN 70.3 Kraichgau powered by KraichgauEnergie finden Sie auch auf unserer großen Themenseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.