Zwischen Berghausen und Jöhlingen: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf B293

Ein Unfall in Berghausen hat zwei Verletzte gefordert. (Foto: Pixabay, BlaulichtreportDE)

Eine 73-jährige Skoda-Fahrerin hat am Dienstag, 6. Dezember, einen Verkehrsunfall mit zwei Verletzten auf der B293 verursacht.

Berghausen/Jöhlingen (ots) Eine 73-jährige Skoda-Fahrerin hat am Dienstag, 6. Dezember, gegen 16.35 Uhr, auf der B293 einen Verkehrsunfall verursacht. Laut Polizei geriet die ältere Frau auf der Fahrt von Berghausen nach Jöhlingen aus bisher unbekannten Gründen auf der Straße kontinuierlich immer weiter nach links und streifte schließlich ein entgegenkommendes Auto, ebenfalls ein Skoda.

Böschung heruntergefahren und umgekippt

Das Fahrzeug der 73-Jährigen kam von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinunter, wo der Skoda zur Seite kippte. Die Freiwillige Feuerwehr Pfinztal musste die 73-Jährige aus ihrem Auto retten. Glücklicherweise wurde die Frau nur leicht verletzt. Der 45-Jährige aus dem gestreiften Auto konnte nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus verlassen. Der Sachschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.