Jahresbeginnfeier des Christlichen Krankenpflegevereins

Brigitte Fahrer, Theo Hartmann (Vorsitzender des Christlichen Krankenpflegevereins), Elvira Bühler und Dieter Bühler (von links). (Foto: th)

Im Rahmen der Jahresbeginnfeier des Christlichen Krankenpflegevereins würdigte der Vorsitzende Theo Hartmann die beiden Ehrenamtlichen Dieter Bühler und Brigitte Fahrer für ihr jahrelanges Engagement.

Wössingen (th) Am Freitag, 27. Januar, fand die alljährliche Jahresbeginnfeier für die Ehrenamtlichen, die beim Christlichen Krankenpflegeverein tätig sind, statt. Theo Hartmann begrüßte als Vorsitzender die Gäste. In seiner Ansprache lobte er die Hilfsbereitschaft und den unermüdlichen Einsatz der Helfenden. Ohne sie wäre ein solches Engagement im Kronengarten und Losenberg unmöglich. Da es in der heutigen Gesellschaft immer mehr Pflegebedürftige gebe, sei man auch in Zukunft auf die Hilfe der Ehrenamtlichen angewiesen. Dieter Bühler und Brigitte Fahrer hatten am Dienstag, 6. Dezember, zum letzten Mal die sogenannte „Montagsrunde“ gestaltet. Nach 16 Jahren haben sie nun dieses Ehrenamt beendet. Theo Hartmann bedankte sich sehr herzlich und würdigte ihren jahrelangen Einsatz. Jetzt ist der Christliche Krankenpflegeverein wieder auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die die geselligen Nachmittage fortführen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.