Zaisenhausen – Frau bei Unfall schwer verletzt

Nach einem Autounfall musste eine 19-Jährige mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Foto: Pixabay, Golda)

Eine 19-jährige Autofahrerin kam bei Zaisenhausen von der Straße ab und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Zaisenhausen (ots) Schwerer Unfall bei Zaisenhausen. Am Sonntag, 2. Juli, war eine 19-jährige Autofahrerin aus Gemmingen auf der B293 von Zaisenhausen in Richtung Heilbronn unterwegs. Zwischen den beiden Abfahrten Zaisenhausen kam die Fahrerin zunächst nach rechts auf den Grünstreifen, übersteuerte und überschlug sich schließlich. Sie schleuderte nach links von der Fahrbahn und kam 40 Meter von der Straße entfernt zum Stehen.

Frau ins Krankenhaus gebracht

Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 1.500 Euro. Die B293 musste bis 17.40 Uhr gesperrt werden.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.