Weihnachtsmarkt in Zaisenhausen am 10. Dezember

Wann? 10.12.2016 14:30 Uhr bis 10.12.2016 18:00 Uhr

Wo? Rathaus, Hauptstraße 97, 75059 Zaisenhausen DE
Gut besucht: Auf dem Zaisenhausener Weihnachtsmarkt ist bis in die späten Abendstunden etwas los. (Foto: Gemeinde Zaisenhausen)
Zaisenhausen: Rathaus |

Der Weihnachtsmarkt im historischen Ortskern von Zaisenhausen verfügt über ein großes Angebot an den Ständen. Außerdem wird ein Film über die Ortsgeschichte gezeigt.

Zaisenhausen.Bereits seit vielen Jahren ist der Weihnachtsmarkt in Zaisenhausen, der kleinsten Gemeinde des Landkreises Karlsruhe, eine feste Größe. Veranstaltet wird er auch dieses Jahr von der Interessengemeinschaft der Ortsvereine. 13 Anbieter aus dem Ort und der Umgebung sind dabei und sorgen für ein reichhaltiges Angebot.

Der Weihnachtsmarkt findet am Samstag vor dem dritten Advent, 10. Dezember, in der historischen Ortsmitte von Zaisenhausen statt. Im Lichterglanz zwischen der Evangelischen Kirche, dem Rathaus und dem Kögel-Haus lässt es sich in stimmungsvoller Atmosphäre fröhlich feiern.

Eröffnung durch Bürgermeisterin Wöhrle

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt um 14.30 Uhr auf den Stufen des Rathauses mit einigen Liedern des Chors der örtlichen Grundschule sowie einer Begrüßung durch Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle.

Anschließend laden die Stände zum Verweilen ein. Wer noch Geschenke oder Dekomaterial für die Advents- und Weihnachtszeit sucht, wird dort sicher fündig werden. Von Schwibbögen über Drechselartikel bis zu Verpackungen und Fensterbildern reicht das Angebot. Mützen, Socken und Schals, Topflappen, Dinkelkissen und Modeschmuck runden die Warenpalette ab.

Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Gulaschsuppe und Schupfnudeln, Wurst und Fleischkäse sowie Stockbrot am offenen Feuer werden ebenso angeboten wie Kuchen und Waffeln. Des Weiteren gibt es Getränke mit und ohne Alkohol – Glühwein und Feuerzangenbowle, Kinderpunsch, Bargetränke und Kaffee.

Filmvorführung über Ortsgeschichte

Im Bürgersaal des Rathauses läuft den ganzen Nachmittag über ein Film unter der Überschrift „Vergangenes aus Zaisenhausen“. Im Jubiläumsjahr der Gemeinde – Zaisenhausen wurde vor 1025 Jahren erstmals urkundlich erwähnt – erinnern Filmdokumente an Veranstaltungen und Ereignisse aus der jüngeren Geschichte des Ortes.

Ab 16 Uhr bieten zudem ebenfalls im Rathaus die Praktikantinnen der Gemeindeverwaltung ein Programm für Kinder an. Um 18 Uhr tritt der Musikverein vor dem Rathaus auf und unterhält die Gäste mit adventlicher und weihnachtlicher Musik, bevor der Weihnachtsmarkt dann in den Abendstunden gemütlich ausklingt. Wie es in Zaisenhausen üblich ist, wird noch bis spätabends ordentlich etwas los sein. (vg)

Programm

14:30 Uhr Eröffnung durch Bürgermeisterin Catrin Wöhrle, mit Grundschulchor
ab 15:00 Uhr Vorführung des Zaisenhausen-Films: „Vergangenes aus Zaisenhausen“
ab 16:00 Uhr Bastelprogramm für Kinder
18:00 Uhr Musikverein
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.