Bretten-Büchig – Unfallflucht in der Kelterstraße

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag, 4. November, ein geparktes Auto in Büchig gerammt und ist danach einfach weitergfahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (Foto: Pxabay, BlaulichtreportDE)

Ein unbekannter Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag, 4. November, ein geparktes Auto in Büchig gerammt und ist danach einfach weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Bretten-Büchig (kn) Die Polizei Bretten sucht einen unbekannten Autofahrer, der in der Nacht auf Sonntag, 4. November, ein geparktes Auto in Büchig gerammt hat und danach einfach davongefahren ist, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Der Unbekannte hat den ordnungsgemäß in der Kelterstraße geparkten Audi A 4 in der Zeit zwischen 00.15 und 1.45 Uhr vermutlich im Vorbeifahren gestreift. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Bretten unter 07252 50460.

Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite „Polizei“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.