Verkehrshinweise für 3. bis 5. Juli
Sperrungen für virtuelles Peter-und-Paul-Fest in Bretten – Innenstadt von Sperrungen nicht betroffen

 Auch wenn das Peter-und-Paul-Fest in diesem Jahr nicht in der realen Brettener Welt, sondern im virtuellen Raum stattfindet, müssen sich die Verkehrsteilnehmer am 3. und 5. Juli auf Sperrungen einstellen.
  • Auch wenn das Peter-und-Paul-Fest in diesem Jahr nicht in der realen Brettener Welt, sondern im virtuellen Raum stattfindet, müssen sich die Verkehrsteilnehmer am 3. und 5. Juli auf Sperrungen einstellen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Bretten (kn) Auch wenn das Peter-und-Paul-Fest in diesem Jahr nicht in der realen Brettener Welt, sondern im virtuellen Raum stattfindet (wir berichteten hier und hier), müssen sich die Verkehrsteilnehmer am 3. und 5. Juli auf Sperrungen einstellen. Eines sei allerdings gleich vorweg betont: Die Innenstadt bleibt von den Sperrungen ausgenommen, so dass alle Einzelhändler von den Kunden problemlos erreicht werden können. Auch ein Besuch der Innenstadt ist ohne Probleme möglich. Aufgrund des virtuellen Peter-und Paul-Festes wird aber zwischen Freitag, 3. Juli, 17 Uhr und Sonntag, 5. Juli die Untere Kirchgasse/Steingasse zwischen der Zufahrt zum Kirchplatz beziehungsweise dem Parkdeck Rathaus für den Verkehr gesperrt.

Umleitungen für betroffene Anwohner

Die Zu- und Abfahrt der betroffenen Anwohner in der Oberen Kirchgasse und die Zufahrt zum Kirchplatz und zum Amtsgericht erfolgt im Zeitraum der Sperrung ausschließlich über die Pforzheimer Straße – Obere Kirchgasse (bei Pizza Ciao).Aus Richtung Am Seedamm kommend, kann über die Schlachthausgasse und die Untere Kirchgasse noch bis zum Parkdeck des Rathauses gefahren werden.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen