Südwesten: Nach großer Hitze Sonne und Gewitter im Wechsel

Das Wetter im Südwesten wird ab Donnerstag kühler.
  • Das Wetter im Südwesten wird ab Donnerstag kühler.
  • Foto: Pixabay, Ana_J
  • hochgeladen von Wiebke Hagemann

Nach einer langen Hitzeperiode kühlen sich die Temperaturen im Südwesten nach Berichten des Deutschen Wetterdienstes wieder ab. Es kann zum Teilo zu kräftigen Gewittern kommen.

Stuttgart (dpa/lsw) Nach der großen Hitze soll es ab Donnerstag im Südwesten wieder etwas kühler werden: Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte, liegen die Höchsttemperaturen in den kommenden Tagen noch zwischen 22 und 28 Grad. Dabei wechseln sich Sonne und teilweise starke Wolken ab. Die Experten kündigten für Donnerstag Schauer und zum Teil kräftige Gewitter an. Zum Beginn des Wochenendes regnet und donnert es noch vereinzelt. Die Wolken lockern im Laufe des Samstags zunehmend auf. Der Wind weht schwach bis mäßig und kann sich in Gewitternähe zu starken und stürmischen Böen entwickeln.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.