Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen
Paul McCartney ganz privat

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x1 Buch „Paul McCartney Hautnah“ von Christian Simon, erschienen im Verlag LangenMüller. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie heißt die Frau von Paul McCartney? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 18. Mai 2020. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Die Beatles und ihre Musik haben Christian Simon seit frühester Jugend begeistert und im Berufsleben begleitet. 1991 konnte der Rundfunk- und Fernsehmoderator und Medienjournalist endlich Kontakt zu MPL, Paul McCartneys eigener Firma knüpfen. Aus einem lang ersehnten Interview, das dann sogar bei Paul zu Hause in Sussex stattfand, entwickelte sich eine freundschaftliche und intensive Verbindung. Simon interviewte den Musiker seither regelmäßig und konnte ihn zur Moderation von mehreren deutschsprachigen Radioshows überreden. Aus dieser jahrelangen engen Verbindung entstand nun das von Paul McCartney mit seinen eigenen Worten gestaltete Zeitdokument „Paul McCartney Hautnah“.

Ein Mann jenseits von Starruhm und Beatles-Kult

Christian Simon erzählt darin von seinen Begegnungen mit dem großen Musiker bei offiziellen wie auch inoffiziellen Anlässen. Er versammelt erstmals die aufschlussreichsten Passagen aus den Exklusivinterviews, die er mit dem Ausnahmemusiker und seiner Frau Linda führte. Es ist der ganz private Paul McCartney, der Mann jenseits von Starruhm und Beatles-Kult, der in „Paul McCartney Hautnah“ sichtbar wird. McCartneys Blick auf die Beatles, seine eigene und die Popmusik, auf Politik und Umwelt und sein Engagement für junge Talente. Mit diesem Buch ist Simon – auch dank der vielen Fotos und bisher unveröffentlichten Dokumente – ein spannender, sehr persönlicher und berührender Blick hinter die Kulissen gelungen. Ein Buch das den Menschen hinter der Musikerlegende zeigt und so für seine Fans greifbar macht. Nicht zuletzt setzt das Buch auch der Musikerin, Fotografin und Natur- und Tierschützerin Linda McCartney ein Denkmal.
Grußworte von Geoff Baker, dem ehemaligen Pressemanager von Paul McCartney und von Mark Featherstone-Witty, dem Direktor des Liverpool Institute for Performing Arts komplettieren dieses authentische Buch einer besonderen Freundschaft unter zwei Musikliebhabern. Ein Muss für alle, die sowohl die Beatles, als auch Paul McCartney und die Musik lieben und wissen wollen, was Paul McCartney denkt und was ihn antreibt.

Über den Autor

Christian Simon, Jahrgang 1951, begann seine Laufbahn bei Radio Luxemburg als Moderator unter seinem Programmdirektor und Mentor Frank Elstner, mit dem er bis heute befreundet ist. Während seiner Karriere bei Funk und Fernsehen arbeitete er mit unzähligen Stars zusammen, von Peter Maffay über Udo Lindenberg bis zu Paul McCartney. Der Autor der erfolgreichen Udo-Jürgens-Biografie „Ich, Udo“ ist heute als Eventmanager und Medienjournalist tätig. Er lebt mit seiner Frau Monica in Baden-Baden.

Über den Verlag

LangenMüller ist ein echter Traditionsverlag. In seiner über 125-jährigen Verlagsgeschichte hat er sich immer wieder neu erfunden. Es gab jedoch eine unveränderte Konstante: Im Mittelpunkt des Verlagsprogramms standen stets Autorinnen und Autoren, die etwas zu sagen hatten und die mit ihrem Blick auf die Welt einen Beitrag zu gesellschaftlichen Debatten lieferten.

„Paul McCartney Hautnah“ von Christian Simon ist erhältlich unter www.herbig.net.

*Mit nur 50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zahlen Anrufer in etwa so viel wie beim Versenden einer Postkarte oder eines Briefs. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für Anrufe aus dem mobilen Netz abweichen können.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen