Marc Marshall – die große Weihnachtstournee
Wer musiziert mit Marc Marshall an Weihnachten im Duett?

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für eines der Konzerte von Marc Marshall (Ludwigshafen am 10.12.2021, Renningen am 19.12.2021, Karlsruhe am 30.12.2021). Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welchen Künstler hat Pianist René Krömer noch außer Marc Marshall begleitet? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 29. November 2021. Die Gewinner*innen werden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Region (kn) Marc Marshall’s Weihnachtskonzerte sind für Musikfreunde ein fester, jährlicher Termin, eine liebgewonnene Tradition in der Weihnachtszeit. Das Publikum feiert sie bundesweit mit ausverkauften Konzertsälen und Kirchen. Begeisterte Pressestimmen ernannten den vielseitigen Bariton zum „Meister der leisen Töne“ und „Botschafter für Frieden und Freundschaft“. Wo seine Stimme erklingt, öffnen sich die Herzen der Menschen. Diese Stimme berührt, sie erzählt Geschichten – verbindlich, wertschätzend, emotional, humorvoll, zärtlich und kraftvoll.

"Den Geist der Weihnacht mit Musik beleben"

Am ersten Advent beginnt die langersehnte Weihnachtstournee 2021 „Liebe, Frieden, Respekt“. Marc Marshall gastiert mit seinem neuen Weihnachtsprogramm, bei dem die Wucht der Emotionalität und die Leidenschaft des Kreativen in jeder Minute spürbar ist, bis zum Jahresausklang bundesweit mit über 20 Konzerten in mehr als 20 Städten. "Lasst uns besonders zur Weihnachtszeit in Harmonie und Freundschaft miteinander sein", lädt Marc Marshall ein. "Es ist mir eine Herzenssache, mit Ihnen und Euch, wie eine große Familie, die Tradition und den Geist der Weihnacht mit Musik zu beleben."

Farbenreiche Baritonstimme und vielseitiges Repertoire

Mit seinem einzigartigen Konzertprogramm verbindet Marc Marshall traditionelle Weihnachtslieder- und Texte, die Familie und Freundschaft ehren. Verzaubernd, wohltuend, fröhlich – bis die letzte Melodie verklingt. Dabei greift der Schöngeist im Zusammenspiel mit seinem Publikum sensitiv den Rhythmus und das Gefühl des Augenblicks auf. Seine farbenreiche Baritonstimme entfaltet bei diesem vielseitigen Repertoire ihre ganze Schönheit. Begleitet wird Marc Marshall am Flügel von René Krömer, der vielen noch als Pianist von Udo Jürgens in Erinnerung ist. "Ich freue mich auf unsere Konzertgäste, die René Krömer und mir im Advent ihre Zeit und Aufmerksamkeit schenken“, so Marc Marshall, „weil wir bei unseren Konzerten die Werte für ein harmonisches Miteinander, Liebe, Frieden und Respekt, teilen.“

Wer möchte mit Marc Marshall an Weihnachten im Duett musizieren?
Marc Marshall lädt für seine Weihnachtstour im Dezember 2021 in jeder Tourstadt eine Duettpartnerin oder einen Duettpartner ein, mit ihm gemeinsam zu musizieren. Erwachsene, Kinder und Jugendliche, die gerne singen oder ein Instrument spielen, können sich mit einem Video bewerben. Marc Marshall: „Es wäre wunderschön, wenn sich viele mit ihrem Lieblingslied zur Weihnacht bei mir melden. Es muss nicht unbedingt ein Weihnachtslied sein. Wichtig ist, dass die Musik und der Text die weihnachtlichen Werte „Liebe, Frieden, Respekt“ in sich tragen.“ Bringen Sie Ihr persönliches Weihnachtsgefühl gemeinsam mit einem der großen Sänger unserer Zeit als unvergessliches Live-Erlebnis auf die Konzertbühne. Bewerbungen mit einem Video können an E-Mail info@mw-promotion.de gesendet werden. Weitere Informationen und Tickets unter www.marcmarshall.de.

02. Dezember, 19.30 Uhr: Weihnachtskonzert in der Kat. Laurentiuskirche in Bretten
10. Dezember, 20.00 Uhr: Weihnachtskonzert in der Friedenskirche in Ludwigshafen
11. Dezember, 19.30 Uhr: Weihnachtskonzert in der Ev. Stadtkirche in Schwaigern
19. Dezember, 15.30 Uhr: Weihnachtskonzert in der Rankbachhalle in Renningen
30. Dezember, 20.00 Uhr: Weihnachtskonzert in der Stadtkirche in Karlsruhe

Alle aktuellen Termine im Überblick unter https://marcmarshall.de/termine.

*Mit nur 50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zahlen Anrufer in etwa so viel wie beim Versenden einer Postkarte oder eines Briefs. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für Anrufe aus dem mobilen Netz abweichen können.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen