Anzeige

Aus der Region, für die Region: Spitalhof Kern überzeugt mit frischem Fleisch

Immer ein Lächeln im Gesicht haben Annette Kern (links) und Mitarbeiterin Gabi Brodbeck im Hofladen für ihre Kunden.
3Bilder
  • Immer ein Lächeln im Gesicht haben Annette Kern (links) und Mitarbeiterin Gabi Brodbeck im Hofladen für ihre Kunden.
  • hochgeladen von Havva Keskin

Spitalhof Kern

Bretten (hk) Ein Stück Diedelsheimer Dorfgeschichte ist der Spitalhof Kern: Bereits seit über 20 Jahren drückt die Familie Kern ihre Verbundenheit zum Kraichgau mit der Herstellung und Vermarktung regionaler Produkte aus. Bewirtschaftet wird dabei ein landwirtschaftlicher Betrieb mit rund 120 Hektar Ackerland und zehn Hektar Grünland in Diedelsheim. Die Familie hat sich vor allem der Fleischverarbeitung ver-schrieben.

Limousin-Rinder aus eigener Zucht

So verarbeiten Vater Martin Kern und Sohn Alexander Kern, beide erfahrene Metzgermeister, ihre selbst gezüchteten Tiere aus eigener Hand zu Fleisch und Wurst. „Unsere Limousin-Rinder stammen vom eigenen Nachwuchs. Darauf achten wir sehr“, betont Alexander Kern. Schweinefleisch wird von einem Schlachthof in Gölshausen zugekauft. Somit kann die Familie sichergehen, dass das Fleisch einen kurzen Transportweg hinter sich hat. Nach der Verarbeitung wird das Fleisch direkt im Hofladen verkauft. Das Besondere: Das Angebot im Hofladen besticht durch eine vielfältige und große Auswahl. „Fast wie in der Metzgerei“, sagt Kern. So sind ein ausgezeichnetes Wurst-, Fleisch- und Grillsortiment sowie feiner Schinken im Hofladen in der Steinzeugstraße 9 zu finden. Dieser hat dienstags und mittwochs von 9 bis 12.30 Uhr, donnerstags und freitags von 9 bis 12.30 Uhr sowie 15 bis 18 Uhr und samstags von 8.30 bis 12.30 Uhr geöffnet. Gemüse wie Kartoffeln und Zwiebeln sowie Nudelprodukte runden die Produktpalette im Hofladen ab. Durch den zentralen Standort ist der Hofladen für jeden bequem erreichbar.

Eier-Verkaufsautomat auf dem Spitalhof

Im vergangenen Jahr ist Familie Kern zudem in die Hühnerhaltung eingestiegen. Seitdem steht auf dem Hof des Familienbetriebs ein Verkaufsautomat mit Eiern aus Boden- und Freilandhaltung sowie Wurst- und Dosenwaren.

Auf unserer Themenseite „Hofläden“ finden Sie weitere Hofläden in Ihrer Region.

Autor:

Havva Keskin aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen