Erlebe Bretten

Mitternachtsmission Heilbronn am Sonntag, 2. Mai, um 10 Uhr im EFG-Gottesdienst
Tobias Bothe im EFG-Livestream: „Zeit für Barmherzigkeit?!“

BRETTEN. Über ihre Arbeit mit Menschen in herausfordernden Lebenssituationen berichtet die evangelische Mitternachtsmission Heilbronn am Sonntag, 2. Mai, im Gottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Husarenbaum. Die Mitternachtsmission gehört zur Diakonie und ist für Notfällen rund um die Uhr erreichbar. Sie sucht auch Menschen auf, die Hilfe brauchen.

„Mission ist der Auftrag, Menschen die Botschaft der Hoffnung zu bringen. Mitternachtsmission ist die Sendung zu Menschen in besonderen Lebenslagen – auch um Mitternacht“, sagt ihr Sozialmanager Tobias Bothe, der aus Bretten stammt und hier das Gymnasium besuchte.

Tobias ist der Sohn des EFG-Pastors Achim Bothe und wird am Sonntag, 2. Mai, um 10 Uhr die Predigt in der EFG-Kirche halten. Sein Thema lautet: „Zeit für Barmherzigkeit?!“. Tobias Bothe hat Politik- und Sozialwissenschaft studiert sowie evangelische Theologie.

Der Hybride-Gottesdienst wird im Livestream der EFG übertragen (www.efg-bretten.de) und anschließend bei YouTube eingestellt.

Zur Arbeit der Mitternachtsmission, die eine Abteilung des Kreisdiakonieverbandes Heilbronn ist, gehören die Stadtteilarbeit der Nord- und Südstadtkids, die Fachberatungsstelle für Betroffene von Menschenhandel, die klassische Mitternachtsmission sowie die Beratungsstelle für gewaltbetroffene Frauen und Kinder und ein Frauen- und Kinderschutzhaus.

Autor:

Martin Kugele aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen