„As Time Goes By“ – Heilbronner Weihnachtscircus feiert 20-jähriges Jubiläum

Wann? 20.12.2018

Wo? Theresienwiese, Theresienwiese, 74072 Heilbronn DEauf Karte anzeigen
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 10x2 Karten für den Heilbronner Weihnachtscircus am Donnerstag, 20. Dezember, um 20 Uhr auf der Theresienwiese in Heilbronn. (Foto: Heilbronner Weihnachtscircus)
 
(Foto: Heilbronner Weihnachtscircus)
Heilbronn: Theresienwiese |

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 10x2 Karten für den Heilbronner Weihnachtscircus am Donnerstag, 20. Dezember, um 20 Uhr auf der Theresienwiese in Heilbronn. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welche Gruppe kürten die Besucher im Rahmen einer Online-Umfrage zu ihrem Favoriten? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765* sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei. Teilnahmeschluss Montag, 10. Dezember. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben.

Heilbronn (kn) Der erste Heilbronner Weihnachtscircus? „Eigentlich fühlt es sich an, als ob es gestern gewesen wäre“, so Sascha Melnjak, Erfinder und Gründer des wohl erfolgreichsten Circusspektakels zur Weihnachtszeit über den Beginn eines zunächst ganz kleinen Events. Dessen Beliebtheit und expansive Entwicklung in den vergangenen 20 Jahren hat alle denkbaren und erwartbaren Dimensionen gesprengt. Über 80.000 Besucherinnen und Besucher strömen jedes Jahr in die 36 Vorstellungen, fast alle sind ausverkauft. Doch auch der Druck auf die „Macher“, das bekannt hohe Niveau jedes Jahr nicht nur zu halten, sondern möglichst zu übertreffen, ist enorm. „Unsere kleinen und großen Fans kennen den Heilbronner Weihnachtscircus sehr genau, sie erinnern sich oft an alle Nummern und jedes kleine Detail aus den vergangenen Jahren“, so Melnjak.

„Wollen alles bisher Dagewesene noch einmal toppen“

Und nichts wäre für den umtriebigen Chefproduzenten des Heilbronner Spektakels schlimmer, als eine Show zu präsentieren, die die berechtigt hohen Erwartungen des Publikums nicht erfüllt. „Gerade in diesem Jahr, gerade zum 20-jährigen Jubiläum wollen wir alles bisher Dagewesene noch einmal toppen“, sagt Melnjak. Das Programm steht, und hat es in sich. Das größte Ensemble, das jemals in Heilbronn präsentiert wurde. Über 60 Mitwirkende, die größten Truppen, die spektakulärsten und gefährlichsten Darbietungen der Circuswelt, und die nach einer Facebook-Umfrage absoluten Top-Favoriten des Publikums – das sind die beeindruckenden Facts der diesjährigen Jubiläums-Produktion.

Entscheidung des Publikums

Im vergangenen Jahr startete der Heilbronner Weihnachtscircus erstmalig den Versuch, das Publikum an der Programmauswahl zu beteiligen. Die Besucherinnen und Besucher sollten auf Facebook ihren Favoriten der vergangenen Jahre wählen. Die Produzenten versprachen, alles daran zu setzen, die beim Publikum beliebteste Nummer zum 20-jährigen Jubiläum erneut zu engagieren. Die Resonanz war überwältigend, das Ergebnis auch. Es stellte die Organisatoren aber vor ungeahnte Herausforderungen. Denn es gewann die größte und beste Schleuderbrett-Truppe der Welt, die „Truppe Sokolov“ aus Russland. Die 14 Ausnahmeartisten dieser auf dem Circusfestival von Monte Carlo mit dem „Goldenen Clown“ ausgezeichneten Truppe, sind weltweit unterwegs, und für die kommenden Jahre eigentlich ausgebucht. Der Weihnachtscircus hat nicht lockergelassen, seine Kontakte und guten Beziehungen in die Circuswelt aktiviert und es geschafft. Zum Jubiläum in diesem Jahr werden die Sokolov´s noch einmal in Heilbronn zu erleben sein.

Viele weitere Höhepunkte und Überraschungen im Gepäck

Das größte je im Heilbronner Weihnachtscircus präsentierte Ensemble mit seinen über 60 Artisten und Tierlehrern hat natürlich noch viele weitere Höhepunkte und Überraschungen im Gepäck. Dem Anspruch, die Käthchenstadt in ein schwäbisches „Monte-Carlo-Circus-Festival“ zu verwandeln, wird das diesjährige Programm zum 20-jährigen Jubiläum mehr als gerecht. Selbstverständlich gibt es veranstaltungsbegleitend auch in diesem Jahr eine vielfältige Gastronomie in der gewohnt gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre mit Weihnachtsmarkt, unzähligen geschmückten Christbäumen und Cafégarten im großen, beheizten Foyer-Zelt. Ein einzigartiges Ambiente, das zum Verweilen einlädt. Weitere Informationen unter www.weihnachtscircus.com.

Info und Vorverkauf

Premiere hat der 20. Heilbronner Weihnachtscircus am Mittwoch, 19. Dezember mit einer großen Familienvorstellung zu reduzierten Einheitspreisen um 15.30 Uhr und der festlichen Abend-Gala um 20 Uhr. Die weiteren Vorstellungen sind bis zum 6. Januar täglich um 15.30 Uhr und 20 Uhr. Heiligabend, 24. Dezember, gibt es nur eine Vorstellung um 14 Uhr. Am Neujahrstag, 1. Januar 2019, ist spielfrei und am Sonntag, 6. Januar, gibt es eine Dank- und Abschiedsvorstellung um 15.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf unter anderem bei der Tourist-Information Heilbronn (Kaiserstraße 17), in den Geschäftsstellen der Heilbronner Stimme, bei allen weiteren bekannten RESERVIX-Vorverkaufsstellen in Heilbronn und der Region sowie im Online-Shop unter www.weihnachtscircus.com erhältlich.

*Mit nur 50 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz zahlen Anrufer in etwa so viel wie beim Versenden einer Postkarte oder eines Briefs. Bitte beachten Sie, dass die Gebühren für Anrufe aus dem mobilen Netz abweichen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.