Aus den Tiefen der russischen Seele: Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken

Wann? 06.12.2018

Wo? Evangelische Kirche Diedelsheim, Schwandorfstraße 52, 75015 Bretten DEauf Karte anzeigen
(Foto: pm)
Bretten: Evangelische Kirche Diedelsheim |

Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken mit einem festlichen Adventskonzert am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bretten-Diedelsheim.

Bretten (kn) Im Rahmen ihrer Europatournee „Ich bete an die Macht der Liebe“ gastieren die Maxim Kowalew Don Kosaken mit einem festlichen Adventskonzert am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bretten-Diedelsheim. Der Chor wird russisch-orthodoxe Kirchengesänge, ukrainische und deutsche Adventslieder sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Anknüpfend an die Tradition der Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine Disziplin aus, die er dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken hat. Auch im neuen Konzertprogramm dürfen nicht Titel wie „Abendglocken“, „Stenka Rasin“, „Suliko“ und „Marusja“ fehlen. Einlass ab 18 Uhr. Karten im Vorverkauf kosten 21 Euro und an der Abendkasse 24 Euro.

Karten im Vorverkauf:
Bretten-Diedelsheim, Evangelisches Pfarramt, Telefon 07252/42681
Bretten, Tourist-Info, Telefon 07252/583710
Knittlingen, Ratzefummel, Telefon 07043/31670
Walzbachtal-Jöhlingen, Reiseservice Andreas Henning, Telefon 07203/5028190
Oberderdingen, Infothek in der Schafscheuer, Telefon 07045/202768
Mühlacker, Kartenbüro in der Sparkasse, Telefon 07041/821731062 + Buch Elser, Telefon 07041/80530
Pfinztal: LiteraDur, Telefon 0721/4644003
Remchingen: Kulturhalle Remchingen, Telefon 07232/36960
Bruchsal: Buchhandlung Braunbarth, Telefon 07251/384800 + Touristinfo, Telefon 07251/5059460
Sulzfeld: Reisebüro Bergsmann, Telefon 07269/911011
Eppingen: Kraichgau Stimme
Reservix, www.reservix.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.