Bürgerwehr Bretten beim Kalten Markt in Ellwangen

Eine Abordnung der historischen Bürgerwehr Bretten reiste erneut nach Ellwangen, um am Kalten Markt teilzunehmen. Dieser findet immer am Montag nach Dreikönig statt. Nach dem Frühschoppen mit traditionellen Kuttelessen zogen rund 400 geschmückte Pferde und Gespanne durch die Straßen von Ellwangen, begleitet von der Brettener Abordnung. Durch die nasskalte Witterung waren die Zuschauerreihen dieses Jahr zwar etwas gelichtet, was der Stimmung jedoch keinen Abbruch gab.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.