Erfolgreiches Wochenende in Bayern für Sternfahrerclub Diedelsheim

Bretten: Sternfahrerclub | Die ersten Plätze gingen nach Diedelsheim
Der Sternfahrerclub Diedelsheim fuhr am Freitag 6.7.18 nach Feierabend Richtung Bayern. 7 Mitglieder wollten in Bayern für den Sternfahrerclub Diedelsheim an den Start gehen. Wegen einer Autopanne musste Alex Stephan in Augsburg umkehren.
Die anderen 6 Mitglieder fuhren nach Simbach am Inn, um dort ihr Quartier zu beziehen. Am Samstag erkundeten die Mitglieder die Umgebung. Unter anderem stand ein Besuch auf der weltlängsten Burg  in Burghausen auf dem Programm.
Am Sonntag morgen wurde dann beim AC Töging beim Automobil-Geschicklichkeitsturnier gestartet. Isabell Rietz legte auf einem fremden Auto, einen sehr guten Lauf hin, leider reichte es nur für einen 8.Platz. Doreen Frick fuhr auf ihrem Hyundai auf den 3.Platz. Ihr Teamkamerad Julian Renn belegte Platz 2, ebenfalls auf einem fremden PKW, Armin Dittes fuhr mit seinem Audi 100 auf den 1.Platz.Am Nachmittag fuhr der Sternfahrerclub für den AC Burghausen ein weiteres PKW-Geschicklichkeits- Turnier.
Isabell Ritz kam trotz einem 0 Fehler Lauf leider nur auf den 7.Platz. Julian Renn und Doreen Frick tauschten die Ränge. Julian Renn belegte Platz 3 und Doreen Frick den 2.Platz.
Armin Dittes holte wieder den 1.Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.