Karlsruhe: Schiffe auf Rhein und Neckar fahren wieder

(Foto: Pixabay, Nordseher)

Nach dem Hochwasser der vergangenen Tage ist seit Samstag die Schifffahrt auf Rhein und Neckar wieder möglich.

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Hochwasser der vergangenen Tage ist seit Samstag die Schifffahrt auf Rhein und Neckar wieder möglich. Nach Mitteilung der Wasserschutzpolizei haben die Schleusen ihren Betrieb aufgenommen. Die Schiffe dürften jedoch auf einigen Abschnitten lediglich mit gedrosselter Geschwindigkeit fahren. Der Wasserstand des Rheins bei Maxau (Karlsruhe) ist laut den Messungen der Hochwasservorhersagezentrale Baden-Württemberg am Samstag um acht Uhr unter die Hochwassermarke für die Schifffahrt von 7,50 Meter gefallen. Der Pegelstand des Neckars bei Heidelberg war bereits am Freitagnachmittag unter den kritischen Wert von 2,60 Meter gesunken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.