Kinderschnuppertauchen 2018

Bretten: Hallenbad | Am Samstag, den 04.08.2018 trafen sich 13 Kinder im Hallenbad Bretten zum jährlichen Kinderferienprogramm des Tauchsportvereins Orcas Bretten e.V. Nach einer Einweisung in die Geheimnisse des Tauchens, den Sicherheitsregeln und etwas Tauchphysik, ging es endlich ins Wasser. Die Tauchgänge wurden in mehreren Gruppen durchgeführt, damit jedes Kind optimal betreut werden konnte.

Zunächst erfolgte das Ausprobieren der Technik und das Auf- und Abtauchen. Alles wurde geübt vom Druckausgleich bis zur Verständigung unter Wasser mit Handzeichen. Nachdem alles reibungslos klappte, durften die Kinder ins tiefere Wasser. Jedes Kind wurde von einem erfahrenen Taucher einzeln begleitet. Nach kurzer Zeit konnten wir feststellen, dass die Kinder Vertrauen in die Technik und in die Betreuer gefasst hatten. Einige Kinder machten mit ihren Betreuern sogar Übungen, die man bei der Tauchausbildung durchführt. So war es bei vielen kein Problem die Maske unter Wasser ab und wieder aufzusetzen, oder den Atemregler mit dem Tauchpartner zu tauschen oder wechselweise mit nur einem Atemregler zu atmen.

Der Tauchsportverein Orcas Bretten e.V. freut sich schon auf das nächste Jahr, denn wer einmal in die Augen der Kinder unter Wasser geschaut hat, der weiß welchen Spaß sie dabei hatten.

Auf unserer Homepage http://www.orcas-online.de unter Fotos, sind einige
Bilder des Schnuppertauchens zu finden. Meinen besonderen Dank gilt dem Ferienteam der Stadt Bretten sowie dem Bäderteam der Stadtwerke, die es uns ermöglicht haben, das Kinderschnuppertauchen während des regulären Badebetriebes durchzuführen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.