Nur noch wenige Startplätze verfügbar: Jetzt für „Slam im Park“ anmelden

Der zweite Brettener Poetry Slam "Slam im Park" findet am 10. August 2018 im Stadtpark statt. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Juli 2018. (Foto: Fotolia)

Die Brettener Woche/Kraichgauer Bote und kraichgau.news präsentieren erneut den Brettener Poetry Slam „Slam im Park“. Große Poesie, lustige Anekdoten oder spannende Thesen - das alles erwartet die Zuschauer, wenn wortgewandte „Slammerinnen“ und „Slammer“ sich auf der Bühne im Stadtpark von Bretten das Mikrofon in die Hand geben. Und wer kürt den Sieger oder die Siegerin? Ganz klar: Das Publikum selbst! Mehr zum Brettener Poetry Slam erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Bretten (hk) Den Zauber der Poesie zu entfachen – das macht einen gelungenen Poetry Slam aus: Nachdem die Premiere des „Slam im Park“ dies eindrucksvoll bewiesen hat, folgt nun die Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltung. Am Freitag, 10. August, veranstaltet die Brettener Woche/Kraichgauer Bote erneut einen Wettbewerb der Dichter und Denker auf der Bühne im Stadtpark.

Nur noch vier Startplätze zu vergeben!

Anmeldungen für den „Slam im Park“ werden bis zum 26. Juli 2018 entgegengenommen, bevorzugt per E-Mail an redaktion@brettenerwoche.de. Auch die Anmeldung per Postweg ist möglich an: Brettener Woche, Pforzheimer Straße 46, 75015 Bretten. Schnell sein lohnt sich: Es sind nur noch vier Startplätze zu vergeben!

Hip Hop-Sound von Jay Farmer

Beim zweiten Brettener Poetry Slam betritt der Bruchsaler Rapper Jay Farmer als musikalischer Gast die Bühne. Jay Farmer steht für einen eigenständigen Hip Hop-Sound mit Dorf-Schnauze, der sich nicht nur bei seinen Studioarbeiten sondern auch live auf der Bühne (unter anderem im Vorprogramm namhafter Künstlern wie Gentleman, Jan Delay, 187, Samy Deluxe, Max Herre, die Orsons, Beginner) bewährt hat. Aktuell leitet der aus Rapper und Producer ein Rap-Spendenprojekt mit dem Titel „Punchlines 4 Sunshine“, bei dem er regionale Einrichtungen für krebskranke Kinder durch Rap-Charity Events, neue Musikveröffentlichungen und Workshops mit den betroffenen Kindern unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.