Spätsommer bringt Sonnenschein: Herbstwetter am Wochenende

Der Spätsommer beschert dem Südwesten noch ein paar Sonnenstunden. (Foto: Pixabay, TimHill)

Der Spätsommer beschert dem Südwesten noch ein paar Sonnenstunden.

Stuttgart (dpa/lsw) Der Spätsommer beschert dem Südwesten noch ein paar Sonnenstunden. Die Baden-Württemberger könnten sich bis zu diesem Donnerstag, 20. September, auf viel Sonne und wenige Wolken einstellen, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart. Die Höchsttemperaturen betragen demnach zwischen 24 Grad im Bergland und 32 Grad am Oberrhein. Im Südschwarzwald und auf der Schwäbischen Alb seien am Mittwoch aber auch einzelne Schauer und Gewitter möglich.

Kaltfront zieht über das Land

Den Angaben zufolge zieht ab Freitag eine Kaltfront über das Land. Bei maximal 28 Grad wird es laut DWD regnerisch und stark bewölkt. Zudem seien stürmische Böen möglich. Nur in Oberschwaben bleibt es noch länger trocken. Passend zum kalendarischen Herbstanfang am Sonntag wird das Wochenende im Südwesten regen- und wolkenreich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 20 Grad.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.