Unbeständiges Wetter zum verlängerten Wochenende

(Foto: Pixabay, RPN)

Ausgerechnet zum verlängerten Wochenende zeigt sich das Wetter im Südwesten in diesem Jahr ungemütlich und unbeständig.

Stuttgart (dpa/lsw) Die Vorhersagen des Deutschen Wetterdiensts (DWD) könnten derzeit von Tag zu Tag kaum unterschiedlicher sein: Unwetter an Christi Himmelfahrt, Sonne am Freitag, kleine Gewitter am Samstag und große am Sonntag. Diese Schwankungen zeigen sich auch an den Temperaturen, wie Clemens Steiner vom DWD am Donnerstag in Stuttgart sagte. Am Samstag könnten im Rheintal demnach bei durchweg trockenen Bedingungen knapp 30 Grad erreicht werden, am Muttertag aber bereits nur noch 17 Grad. Zudem riet der Experte von Ausflügen ab: Am Sonntag bestehe eine hohe Chance auf Gewitter und viel Regen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.