Viele Pokale für Sternfahrerclub Diedelsheim

Bretten: Sternfahrerclub |

Am Samstag, 17. November, gab es einige Ehrungen zum Saisonabschluss des PKW-Geschicklichkeitsfahrens beim RKV Lomersheim. Die Vorsitzende Doreen Frick hatte die Interessengemeinschaft Enzkreis-Automobil-Turnier-Pokal (IG EATP) eingeladen, um bei einer gemütlichen Runde und gutem Essen die sportliche Seite des Jahres 2018 Revue passieren zu lassen.

Die IG EATP setzt sich aus drei aktiven Vereinen zusammen. Das ist der Sternfahrerclub Diedelsheim (SCD), sein Turnier war am 22.04.18 , dem MSC Eutingen, dessen Turnier am 12.05.18 war, und dem RKV Lomersheim, der sein Turnier am 23.09.18 ausgerichtet hatte.
Der Teamkollege Hans-Peter Sahr macht für dieses Event seit Jahren die Auswertung und erstellt die Platzierungen in den einzelnen Kategorien. Neben Einzelwertungen gibt es eine Damengruppe, eine Seniorengruppe, Turnierneulinge, eine Mixed-Team-Wertung, eine Losteam- und eine Mannschaftswertung.
In der Einzelwertung holte für den Sternfahrerclub Diedelsheim Michael Dittes den 2. Platz, gefolgt von Armin Dittes auf dem 3. Platz, und auf dem 4. Platz Andreas Hartmann. Bei den Ü 50 brachte Egbert Hübner den 2. Platz nach Diedelsheim.
In der Damenwertung erreichte Doreen Frick den 1. Platz. 
Und die Neulinge des Sternfahrerclubs Diedelsheim räumten den 1. Platz mit Julian Renn, den 2. Platz mit Isabell Rietz und den 4. Platz mit Alexander Stephan ab. Auch im Mixed Team gab es sehr gute Platzierungen für die Diedelsheimer: Platz 1 für das Mixed Team Isabell Rietz und Julian Renn und der 2. Platz für das Team Doreen Frick und Armin Dittes. 
Bei der Mannschaftswertung waren die Fahrer des SCD ebenfalls auf den Treppchen. Die Mannschaft mit den Fahrern Doreen Frick, Egbert Hübner, Michael Dittes und Armin Dittes holte sich den 1. Platz. Die SCD-Youngstars-Mannschaft mit Isabell Rietz, Julian Renn, Alexander Stephan und Andreas Hartmann erhielten den 3. Platz. 
Beim Losteam werden aus allen Teilnehmern zwei Fahrer zusammen gelost und bilden eine Wertung. So erreichte Egbert Hübner mit Rudolf Joszko (RKV Lomersheim) den 2. Platz und Michael Dittes mit Erich Widmann (RKV Lomersheim) den 4. Platz. Andreas Hartmann mit Dieter Schneider (Soli Oberwinden) den 5. Platz. Doreen Frick mit Natalie Kessler( RKV Lomersheim) den 7. Platz und Julian Renn mit Jürgen Schnepf (MSC Eutingen) den 8. Platz. Und Armin Dittes mit Daniela Aigner (AC Burghausen) den 9. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.