Vortrag: Mein Garten - Schlaraffenland für Schmetterlinge, Wildbienen und andere Insekten

Lavendelfalter
Naturnahe Gärten sind für gefährdete Insektenarten von großer Bedeutung. Zwar kann man damit das europaweite Insektensterben nicht aufhalten, aber sie sind ein Refugium für bunte Schmetterlinge, Wildbienen und Käfer. Wie einfach solche Gärten angelegt werden können und welchen Artenreichtum man dabei beobachten kann, zeigt ein Vortrag des Brettener Naturfotografen und BUND-Vorsitzenden Gerhard Dittes. Mit Makroaufnahmen führt er die Zuschauer in die faszinierende Insektenwelt der Brettener Gärten.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 21. März 2018 um 19:30 Uhr im Vortragssaal der Volkshochschule Bretten, Melanchthonstraße 3, (neben dem Melanchthonhaus ) statt. Dazu sind Gartenbesitzer und alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.