Weihnachtlicher Duft in der Bürgerwaldhalle Büchig - der Adventmarkt öffnet am 24.11. ab 13 Uhr seine Türen

Mit 13 Ausstellern werden wieder handgefertigte Meisterstücke und Basteleien gezeigt und verkauft. In diesem Jahr sind drei neue Aussteller dabei:
- Familie Mannherz aus Eppingen mit verschiedenen Holzarbeiten und Walnusskernöl
- Heike Vogt zeigt ihre Elfen aus Märchenwolle
- Ehepaar Gretter aus Heidelsheim ist mit modernem Glasschmuck, 3D Karten und Gravuren auf Glas (auch vor Ort) vertreten. Die Gravuren mit kunstvollen Motiven fertigt Herr Gretter mit feinem Diamantstift.

Wieder mit dabei sind der Büchiger Kindergarten St. Bartholomäus mit Basteleien aus Holz und Weide sowie die Martin-Judt-Grundschule mit ihrer schon bekannten Tombola.
Beteiligt sind auch Marion Casagranda-Mößner mit Aquarellen und handgeschriebenen Karten, Margarete Hirsch aus Ispringen mit ihren liebevoll selbstgenähten Puppenkleidern und Jasmin Bechtold mit Lebecht-Unikaten.

Auch dabei, wie schon seit vielen Jahren, Schmuck aus Gold und Silber von Milton Karamanos und ein großer Stand mit Laubsägearbeiten von Klaus Bechtold. Er war einer der Gründungsmitglieder im Jahr 2001, ebenso Familie Bechstein aus Ruit mit ihren beliebten kunstvoll geschmückten Adventkränzen, Gestecken und Türkränzen. Rita Haag aus Flehingen bereichert den Markt um die Adventszeit ebenfalls mit frisch dekorierten Kränzen.

Für eine bessere Zukunft der Menschen in Kisumu (Kenya) wirbt und verkauft WARIDI Kenya e.V. aus Oberderdingen in Kenya hergestellte Artikel. Schwerpunkte des Vereins sind Bildung, Gleichstellung, Selbsthilfe und Notfallhilfe im Westen Kenyas.

Der Markt öffnet für seine Besucher gegen 13.00 Uhr und schließt gegen 17.30 Uhr

Ein unterhaltsames Programm bieten den Gästen die Jungmusiker des Musikvereins in einer Kooperation mit den Schülern der Martin- Judt- Grundschule bei Kaffee und Kuchen, heißen Würsten und natürlich Glühwein.

Der Markt findet wieder in der Mehrzweckhalle bei den Sportanlagen in Bretten-Büchig statt und ist mit der Buslinie 141 Bretten-Büchig-Neibsheim-Gondelsheim gut zu erreichen.

Die IG Büchiger Adventmarkt lädt herzlich ein und freut sich auf Ihr Kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.