Abenteuer im Kletterwald Bretten für die ganze Familie

Bretten: Kletterwald |

kraichgau.news verlost 10 x 2 Gutscheine für den Kletterwald Bretten. Die Gutscheine können nur am 9. August um 12 Uhr eingelöst werden.  Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben.

Bretten (hk/ger) In einem Waldstück am Salzhofen 10 in Bretten, direkt gegenüber des Tierparks ist ein Paradies für Abenteurer versteckt: der Kletterwald Bretten. Der im Juni 2017 eröffnete Erlebnispark bietet kleinen und großen Entdeckern hervorragende Möglichkeiten zum Klettern – und das in teilweise schwindelerregenden Höhen von bis zu zwölf Metern. Nervenkitzel pur, doch ein toller Ausblick auf den Wald ist garantiert.

40 Seilrutschen

Der Kletterpark besteht aus neun Parcours mit etwa 130 Übungen.  Die Parcours sind in verschiedenen Schwierigkeitsstufen gestaffelt, von leicht bis schwer ist für jeden etwas dabei. Das Besondere am Kletterwald Bretten sind die 40 Seilrutschen mit einer Länge von 2000 Metern. Mut und Geschicklichkeit sind in einem netzförmigen Parcours gefragt, bei dem man verschiedene Auswahlmöglichkeiten hat, was den Verlauf der Strecke anbetrifft. 

Mit dem Bobby-Car in der Luft

Für kleine Kinder ab drei Jahren gibt es spezielle Parcours mit 50 Übungen in einer Höhe von etwa einem Meter. Zum Beispiel muss man sich zwischendurch auf ein Bobby-Car setzen, um die darauffolgende Plattform zu erreichen. Die Greifhöhe von einem Meter ist ideal, um Kindern, aber auch der Begleitperson einen unkomplizierten und sicheren Einstieg in das Klettern zu gewähren. 

Alle weiteren Infos unter www.kletterwald-bretten.de

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 25.07.2018)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.