Viel zu entdecken!  Kunst- und Sammlungsausstellungen im Museum Ettlingen 

Ettlingen: Schloss |

kraichgau.news verlost 2 x 1 Gutschein für Themenführungen des Museums Ettlingen im Wert von je 12 Euro. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben.

Ettlingen (pm) Für Geschichtsbegeisterte sind die Schätze der archäologischen Sammlung im kühlen Kellergewölbe des Schlosses ein Muss. Hier können die Besucher auf Zeitreise gehen und eiszeitliche Mammutzähne oder steinzeitliche Waffen entdecken. Sie folgen den Spuren der Menschen, die nach den Römern im damaligen ediningom gelebt haben bis zur Stadterhebung im Mittelalter um 1200. Besonders familienfreundlich sind die Spiel- und Forscherstationen, die zum Mitmachen einladen.

Baugeschichte und Schlossalltag

In den oberen, mit farbenfrohen Seidentapeten prächtig ausgestatteten Salons des Schlosses, kann die Zeitreise fortgesetzt werden. Hier kann man die wechselvolle Baugeschichte von der Burg zum Schloss verfolgen und erfahren, wie der Schlossalltag zur Zeit der Markgräfin Sibylla Augusta Anfang des 18. Jahrhunderts aussah. Musikalisches zum Hinhören bietet die Ausstellung mit mechanischen Musikinstrumenten und Uhren. In der Städtischen Galerie ist noch bis 3. Oktober eine Sammlungsausstellung mit Werken der beiden Künstler Karl Hofer (1878 –1955) und Karl Albiker (1878–1961) zu sehen, deren Werke in einem spannenden Dialog gegenüber stehen.

Museum Ettlingen, Schloss Ettlingen
Mi-So 13-18 Uhr
Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen
07243/101-273, museum@ettlingen.de
www.museum-ettlingen.de

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 25.07.2018)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.