EFG-Bibelforum: Spiritualität lernen von Gerhard Tersteegen

Wann? 24.04.2018 20:00 Uhr

Wo? EFG-Kirche, Am Husarenbaum 1, 75015 Bretten DE
Kirchenhistoriker Bernd Tubach
Bretten: EFG-Kirche | Im Bibelforum am Dienstag, 24. April, um 20 Uhr möchte Kirchenhistoriker Bernd Tubach (Stuttgart) den Liederdichter Gerhard Tersteegen vorstellen. Tubachs Thema: „Spiritualität lernen von Gerhard Tersteegen“. Zeitgenossen von Tersteegen (1697-1769) haben nach der Begegnung mit dem am Niederrhein wirkenden Mystiker des reformierten Pietismus versichert, es sei immer so gewesen, als habe ein göttlicher Geist aus ihm geredet und mit solcher Macht gewirkt, dass sie erleuchtet, überzeugt, gerührt, hingerissen gewesen seien. Viele Menschen spüren auch heute noch etwas von der besonderen Kraft dieser Lieder, etwa bei dem ergreifenden Lied „Ich bete an die Macht der Liebe“, bekannt auch durch den Großen Zapfenstreich der Bundeswehr. Der Eintritt zu dem Abend ist frei, teilte Pastor Bothe mit. Gäste sind willkommen. Das Foto zeigt den Referenten Bernd Tubach. Internet: www.efg-bretten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.