Bretten: Leserforum

1 Bild

Frühlingserwachen im Jeremias: Leserbrief zum Vorgehen des Nabu am Rhododendron-Biotop

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | vor 2 Tagen | 51 mal gelesen

Leserbrief zum Vorgehen des Nabu am Rhododendron-Biotop. Bretten. Es brummt und summt. Machen sie ihren Sonntagsausflug mal zum Jeremias, zwischen Bretten und Sprantal. Die Geokoordinaten sind N 49º 00'59.0" und O 08º 40'41.6". Hier hatte ein bekannter Gärtner und Rhododendronzüchter vor etwa 40 Jahren angefangen, Rhododendron zu pflanzen, züchten und prüfen. Hier hatten sie optimale Bedingungen. Einen sauren Lehmboden,...

1 Bild

E-Mail von Wod Woche: "Querdenken – find ich gut"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 12.04.2018 | 53 mal gelesen

Lieber Herr Treut, auch wenn’s einigen Ihrer Kollegen im Rat nicht gefallen mag: Ich find’s klasse, dass Sie nach Ihrer „Niederlage“ beim OB-Wahlkrimi nicht mit dem Denken aufgehört haben. Dass Sie sich nach den Aufgeregtheiten der Nachwahlzeit nicht zurück zu den Hinterbänklern im Gemeinderat bewegt haben. Und Politik in Bretten denen da vorne überlassen. In der politischen Diskussion sollen, ja müssen alle Argumente auf...

1 Bild

„Komme mir vor wie am Nürburg-Ring”: Leserbrief zum Verkehrslärm durch getunte Autos und Motorräder

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 12.04.2018 | 79 mal gelesen

„Komme mir vor wie am Nürburg-Ring”: Leserbrief zum Verkehrslärm durch getunte Autos und Motorräder. Bretten. Jetzt geht es wieder los, im Frühling beginnt der Lärm wieder, getunte Autos und Motorräder mit absichtlich lautem Auspuff. Nächtliche Straßenrennen auf der B35. Und auch in der Stadt quietschende Reifen, selbst in Wohngebieten mit Tempo 30. Lärm und der damit verbundene Stress löst ernsthafte Erkrankungen aus....

1 Bild

Behandlungsfehler ist nicht ungewöhnlich: Leserbrief zum Artikel „Schwerbehindert nach Ärztefehler”

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 12.04.2018 | 56 mal gelesen

In einer Zeitung, die ich bisher als weitestgehend seriös erlebte, diesen reißerischen Aufmacher zu sehen, der wohl eher in die „Bild-Zeitung” gehört, ließ mich auch den dazugehörigen Artikel lesen. Dieser wiederum führte zu einem Leserbrief. Ja, das Schicksal dieses kleinen Jungen und seiner Familie ist hart. Die Pauschalisierung, schlechte Recherche und die Aussagen der Großmutter sind eine ganz andere Sache. Schauen wir...

2 Bilder

Kommentar zur polizeilichen Kriminalitätsstatistik: Gefühlte Unsicherheit

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 12.04.2018 | 91 mal gelesen

Bretten: Gemeinderat | Kommentar von Brettener Woche-Redakteur Chris Heinemann zur turnusmäßigen Präsentation der polizeilichen Kriminalitätsstatistik im Brettener Gemeinderat. Der Leiter des Brettener Polizeireviers spricht im Hinblick auf die aktuelle Kriminalitätsstatistik von Bretten als einem "Planet der Glückseligen". Fragt man dagegen die Bürger, stellt sich die Sicherheitslage nicht mehr ganz so rosig dar. Wie erklären sich diese...

1 Bild

Kommentar zur Smartphone-Nutzung von Kindern: Hausschlüssel statt Smartphone

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 05.04.2018 | 101 mal gelesen

Kommentar von Katrin Gerweck, Redakteurin der Brettener Woche, zum Artikel Das Smartphone als Waffe. Der Erstklässler, der zu Besuch ist und, indem er mir sein Handy überreicht, auffordert: „Kannst du mal WLAN einstellen?“ Die WhatsApp-Gruppe in der vierten Klasse. Der Fünfklässler, der sich damit brüstet, den Kanal einer Pornodarstellerin abonniert zu haben. Alles so erlebt, und ich frage mich, wann sind wir Erwachsenen...

1 Bild

Landwirtschaft gegen Artenvielfalt: Leserbrief zum Pestizidbericht des Naturschutzbundes Deutschland

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 05.04.2018 | 38 mal gelesen

Leserbrief zum Pestizidbericht des Naturschutzbundes Deutschland. Ölbronn-Dürrn. Der Landwirtschaftsminister Peter Hauk stellt für unser Land ein Armutszeugnis dar. Er ist ja auch zu jung um zu wissen, wie artenreich sein Ländle vor sechs Jahrzehnten war. Aber man kann sich ja auch schlau machen und sich in der zur Verfügung stehenden Literatur informieren. Da gibt es zum Beispiel eine Bücherreihe „Die Vögel...

1 Bild

E-Mail von Wod Woche: "Mehr Hintergrundinfos und mehr Journalismus im Amtsblatt"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.03.2018 | 91 mal gelesen

Liebe Frau Maske, okay, 100 Tage sind Sie als Büroleiterin und Pressesprecherin des Brettener Oberbürgermeisters noch nicht im Amt. Aber immerhin schon 73. Mehr als zwei Monate. Sie dürften sich also inzwischen eingearbeitet haben im Rathaus. Der Oberbürgermeister hatte Sie ja mit dem Versprechen angekündigt, dass die oft kritisierte Kommunikation besser wird. Wenn Sie erst mal da sind. Also im Amtsblatt, dem...

1 Bild

Leserbrief zur Auseinandersetzung im Gemeinderat Bretten nach Äußerungen von Stadtrat Aaron Treut

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 29.03.2018 | 501 mal gelesen

Leserbrief zur Auseinandersetzung im Gemeinderat Bretten nach Äußerungen von Stadtrat Aaron Treut: „Wage es, deinen eigenen Verstand zu benutzen”. Bretten. Zu den Aufgaben eines Gemeinderates gehört meiner Auffassung nach, sich kritisch und auch selbstkritisch mit den anstehenden Themen auseinander zu setzen und darauf aufmerksam zu machen, wenn etwas in der Stadt in die falsche Richtung läuft. In der Diskussion um...

1 Bild

Leserbrief zur B35/B294-Umgehung-Entscheidung des Landes Baden-Württemberg

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 29.03.2018 | 279 mal gelesen

Leserbrief zur B35/B294-Umgehung-Entscheidung des Landes Baden-Württemberg. Bretten. Mit großer Freude habe ich aus der Presse entnommen, dass die Ortsumfahrungen im Zuge der B 35/ B 294 um Bruchsal, Bretten und Neulingen in die höchste Dringlichkeitsbewertung gekommen sind. Sie dürfen nun bis 2025 ausgeplant werden. Damit entsteht für diese Gemeinden seit über 40 Jahren endlich Planungssicherheit für die Fortschreibung...

1 Bild

"Menschenverachtende Fehlplanung": Leserbrief zum Thema Bauvorhaben „Am Knittlinger Berg” in Gölshausen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 23.03.2018 | 111 mal gelesen

"Menschenverachtende Fehlplanung": Leserbrief zum Thema Bauvorhaben „Am Knittlinger Berg” in Gölshausen von Hildegard Macke. (hm) Als ich 1982 nach Bretten-Gölshausen zog, fand ich eine „Idylle” vor. Das Industriegebiet könne wegen der natürlichen Quellen und Feuchtbiotope nicht vergrößert werden, so versicherte man mir. Jetzt steht die siebte Erweiterung an und dafür wurden viele tausend Bäume ersatzlos abgeholzt. Ein...

1 Bild

Neiguggt in Büchig: Der Kastanienbaum 

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 21.03.2018 | 41 mal gelesen

Ein Gedicht von Alfred Hagmann zur Kastanie, die bis 2016 an der Kreuzung nach Büchig stand Er ist nicht mehr, der Baum, der Jahrzehnte an der Kreuzung stand. Der Baum, der als Ziel und Treffpunkt beliebt und weithin bekannt. Sein Alter war nicht einzuschätzen, man glaubt, dass er schon ewig dort. Der Kastanienbaum eine Legende, jetzt ist er für immer fort. Über Jahre zeigt er seine Blüten, sein dunkelgrünes...

1 Bild

„Wir leiden nicht alleine”: Leserbrief zum Schließungskonzept der katholischen Altenhilfe durch die Caritas

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 15.03.2018 | 178 mal gelesen

Leserbrief zum Schließungskonzept der katholischen Altenhilfe durch die Caritas in Bretten. Bretten. Offen gesagt, wir, die Betroffenen vom ambulanten Pflegedienst „St. Laurentius“, melden uns zu Wort. Jahrelang hatten wir das Gefühl, bei einen guten und zuverlässigen Arbeitgeber, der Caritas, beschäftigt zu sein. Es herrschte immer ein angenehmes Betriebsklima und ein vertrauensvolles Verhältnis und eine sehr gute...

1 Bild

Leserbrief zum Thema Baugebiete in Bauerbach: „Neubaugebiet zwingend notwendig“

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 28.02.2018 | 214 mal gelesen

Leserbrief zum Thema Baugebiete in Bauerbach von Steven Wolf aus Bretten-Bauerbach. Bretten. Das geplante Neubaugebiet „Beim Weiherbrunnen“ in Bauerbach steht in den letzten Wochen heftig in der Kritik. Unumstritten sind die derzeitigen Voraussetzungen alles andere als optimal. Die Verbindungsstraße zwischen Bürger- und Rosenstraße hätte die Sachlage entschärft, kann nun aber nicht wie geplant umgesetzt werden. Dass dieses...

1 Bild

Leserbrief zum Artikel „Anwohner fürchten Gebäudeschäden“: „Muss zuerst etwas passieren?“ 1

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 22.02.2018 | 558 mal gelesen

BRETTEN Obwohl betroffene Bürgerinnen und Bürger bei der Ortschaftsratssitzung in Bauerbach am 15.01.2018 ihre Bedenken bezüglich der Beschlussrücknahme einer direkten Anbindung des Neubaugebietes "Beim Weiherbrunnen" an die Bürgerstraße erneut vorgebracht haben, wurden diese zwar zur Kenntnis genommen, jedoch ignoriert und die Beschlussrücknahme vom Ortschaftsrat fast einstimmig beschlossen. Wenn sich der OB vor Ort...

1 Bild

E-Mail von Wod-Woche: Bernd Neuschl - Vorbild und Ehrenamt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 15.02.2018 | 99 mal gelesen

Lieber Bernd Neuschl, ich hab Sie am Wochenende wieder mal in der Brettener Bütt erlebt. Als Sitzungspräsident. Als Büttenredner. Als Textschreiber. Ich kenne Sie als Stadtrat. Als Moderator. Beim Weinmarkt. Oder beim Neujahrsempfang letztes Jahr beim Start ins Jubi-Jahr. Ich kenne Sie als Dirigent der Happy Voices, des Chors aus Rinklingen. Als Rezensent mit einer mehr als lesenswerten und Lust auf mehr machenden...

1 Bild

Leserbrief zur Rücknahme einer Anbindung des Neubaugebiets "Beim Weiherbrunnen": Ist das Bürgernähe, Transparenz und der angekündigte Dialog?

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 11.02.2018 | 120 mal gelesen

BRETTEN. Am 22. September 2009 hat der Gemeinderat der Stadt Bretten beschlossen, dass das Baugebiet „Weiherbrunnen“ in Bauerbach erst umgesetzt wird, wenn vorher eine direkte Anbindung an die Bürgerstraße gebaut ist. Da diese Anbindung bis heute wegen fehlendem Grunderwerb nicht umgesetzt werden kann, nimmt man den Beschluss von 2009 einfach zurück und missachtet damit bestehende Tatsachen und Zusagen und ignoriert...

1 Bild

Leserbrief zum Thema "Baustelle Georg-Wörner-Straße in Bretten"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 05.02.2018 | 142 mal gelesen

Schon über zehn Jahre beschweren sich die Anwohner in der Wanne wegen der Umleitung des Bundesstraßen-Verkehrs über ihr Wohngebiet. Momentan erscheint es so, als dass die Georg-Wörner-Straße, als ehemalige Landesstraße, jetzt zum einem verkehrsberuhigten Wohngebiet gemacht werden soll, das Wohngebiet Wanne soll dafür im Gegenzug den Durchgangs-Verkehr zwischen B35 und B294 aufnehmen. Angedeutet hat sich die Absicht der...

1 Bild

E-Mail von Wod-Woche: Gölshausen - ein Stadtteil zweiter Klasse?

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 05.02.2018 | 99 mal gelesen

Sehr geehrter Herr Hartmann, wird Gölshausen ein Stadtteil zweiter Klasse, weil beim Knittlinger Berg Sozialwohnungen entstehen? Sie sehen das so. Eine „abgeschottete Armeninsel“ drohe da, auf der „viel zu viele Menschen eingepfercht“ würden, so Ihr Horrorszenario vor dem Gemeindrat. Von Ihrer unsäglichen und diskriminierenden Wortwahl mal abgesehen: Die Menschen, die dort einziehen sollen, sind Ihnen doch egal. Sie...

1 Bild

Leserbrief zur Rücknahme einer Anbindung des Neubaugebiets "Beim Weiherbrunnen": Warum werden die Belange der Anwohner außer Acht gelassen?

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 05.02.2018 | 70 mal gelesen

BRETTEN. Aufgrund der Tatsache, dass die Kapellenstraße (in den Einmündungsbereichen in die Bürger- / Brunnenstr. / Flehinger Weg) sehr eng und somit die Zufahrt für Rettungs- / Müll- und LKW-Fahrzeuge äußerst schwierig ist, wurde nach einer Ortsbegehung im Mai 2009 mit dem damaligen OB Metzger, Vertretern des Stadtplanungssamtes und betroffenen Bürgern bei der Gemeinderatssitzung am 22.09.2009 beschlossen, dass mit der...

DRK OV Rinklingen, Mitgliederversammlung/Vereinsjubiläum

Ortsvorstand DRK Rinklingen
Ortsvorstand DRK Rinklingen | Bretten | am 05.02.2018 | 27 mal gelesen

Bretten: TSV Vereinsheim | Der DRK Ortsverein lädt recht herzlich zu seiner Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2o17 und zu Feier des 60-jährigen Vereinsjubiläums ein. Die Versammlung / Jubiläumsfeier findet am Mittwoch, den 21. Februar 2o18 um 19.oo Uhr im Vereinsheim des TSV Rinklingen statt. Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung stehen Berichte der Vorstandsmitglieder und der Bereitschaft. Die Wahl des stellvertretenden...

1 Bild

Leserbrief zur Müllentsorgung in Bretten: "Eine Odysee der Entsorgung" 1

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 22.01.2018 | 275 mal gelesen

Bretten. Natürlich will man, dass der Wertstoffmüll fachgerecht entsorgt wird. Dafür gibt es diverse Container, die an vorgesehenen Plätzen aufgestellt sind. Problematisch wird es nur, wenn die Größe des Wertstoffs nicht in die vorgesehenen Container passt. Zumindest in Bretten. Zu entsorgen war bei mir eine Glastischplatte, etwa 60 mal 120 Zentimeter. Ich habe bei einer Firma, die in Bretten Glasobjekte herstellt, angefragt,...

1 Bild

Leserbrief: „Heiliger St. Florian verschon' mein Haus, zünd' andre an.”

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 22.01.2018 | 137 mal gelesen

Bretten. Diese Bitte dürfte bei den Bewohnern des Brettener Stadtteils Büchig auch weiterhin ein Teil des Nachtgebets sein. Aus aktuellem Anlass schreibe ich diesen Leserbrief. Es begab sich am letzten Samstag. Büchigs Straßen in den Wohngebieten waren so zugeparkt, dass ein Feuerwehrfahrzeug nicht durchkam. Der Umstand des gedankenlosen Parkens ist seit langem bekannt. Schon vor zwei Jahren machte ich über die Ortsverwaltung...

1 Bild

Leserbrief zum Interview mit Verkehrsminister Hermann: "Das ist nicht meine grüne Welt"

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 22.01.2018 | 56 mal gelesen

Bretten. Am 10. Januar war in der Brettener Woche das Interview mit Landes-Verkehrsminister Hermann zu lesen, in dem er sich zu umstrittenen Verkehrs-Themen äußert. Schon am 28. März 2016 war der Presse zu entnehmen, dass die Ortsumgehung der B 294 um Bretten in den Bundesverkehrswegeplan aufgenommen wurde. In der Folge wurde weiter berichtet, dass die jeweiligen Länder für ihre aufgenommenen Projekte Prioritätenlisten zu...

1 Bild

E-Mail von Wod-Woche: Presseschelte im Amtsblatt

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 18.01.2018 | 144 mal gelesen

Sehr geehrte Frau Leins, nein, irritiert ist das falsche Wort. Ich war empört. Entsetzt. Entrüstet. Sie haben den Neujahrsgruß Ihrer Fraktion doch tatsächlich für Ihre rein private Meinungsäußerung missbraucht. Eine Mega-Keule gegen die Brettener Presse geschwungen. Weil gewisse Dinge nicht in Ihr Weltbild passen. Ja geht’s noch? Das Netz ist in der Tat für alle offen. Jeder kann dort sinnloses Zeug einfach mal so in...