Was ist Naturschutz? - Leserbrief zu den Entwicklungen beim Naturschutz

(Foto: Pixabay, Andrys)

Leserbrief zu den Entwicklungen beim Naturschutz.

Naturschutz? Die Bildung von Wolfsrudeln wird begünstigt. Der aus Asien eingewanderte Marderhund wird zum Vegetarier erklärt. Elstern und Krähen dürfen sich in Wohngebieten ungehindert ausbreiten. Der Waschbär ist ja so putzig. Die Begegnung mit Wildschweinen ist ein Abenteuer. Ein Schwarm Kormorane gehört selbstverständlich zu jedem See. Hauskatzen sind immer niedlich, wenn sie wieder von draußen hereinkommen. Dafür haben wir unsere einheimischen Singvögel abgeschrieben, aber die gibt es in Brüssel ja auch nicht.

Karlheinz Jaschke
Bretten-Ruit
0
2 Kommentare
208
Martin Alb aus Bretten | 10.01.2019 | 15:03   Melden
10
Uwe Schmidt aus Karlsruhe | 11.01.2019 | 16:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.