Bretten: Leute

1 Bild

Bretten: Linda Obhof ist neue Leiterin des Stadtmuseums

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | vor 2 Stunden, 51 Minuten | 439 mal gelesen

Die neue Leiterin des Brettener Stadtmuseums im Schweizer Hof heißt Linda Obhof. Bretten (kn) Die neue Leiterin des Brettener Stadtmuseums im Schweizer Hof heißt Linda Obhof. Die 29-Jährige Archäologin und Kunsthistorikerin tritt bereits am 1. Dezember 2018 ihre Stelle an. Zunächst will sie die Bestände sichten und archivieren und hat nach Ausssage der Stadt Bretten schon Pläne für Ausstellungen und Projekte für...

3 Bilder

„Wir waren in der Hölle umringt vom Paradies“

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | vor 2 Tagen | 197 mal gelesen

Gedenkfahrt nach Gurs am 28./29.10.2018 Das „Camp de Gurs“ im französischen Gurs war zur Zeit des Nationalsozialismus das größte französische Internierungslager und wurde vor allem durch die Deportation fast aller Juden aus Baden, der Pfalz und dem Saarland bekannt. Am 28. und 29. Oktober reiste eine Delegation aus Bretten bestehend aus dem Bürgermeister Michael Nöltner, die Stadträtin Heidemarie Leins und zwei Jugendlichen...

Handspielpuppen für den Diedelsheimer Weihnachtsmarkt

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Bretten: Dorfgemeinschaftshaus Diedelsheim | "Das Thema der begleitenden Ausstellung des diesjährigen Diedelsheimer Weihnachtsmarktes heißt Handspielpuppen. Selbst schwierige Begebenheiten in der Arbeit mit Kindern und zum Teil auch mit Erwachsenen lassen sich im Rollenspiel mit Handspielpuppen klären. Sie sind pädagogisch wertvoll. Längst werden auf den Puppenbühnen nicht nur Stücke mit den Klassikern Kasper, seinem Freund Seppel, dem Wachtmeister, Teufel, Krokodil,...

1 Bild

Vorlesetag der Brettener Woche: Sibille Elskamp liest "Pettersson zeltet"

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 16.11.2018 | 132 mal gelesen

Die Stadträtin Sibille Elskamp beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Sie liest „Pettersson zeltet“ von Sven Nordqvist.   Frau Elskamp, warum haben Sie sich für dieses Buch entschieden? Die Petterson-Bücher habe ich meinem Sohn Jan vorgelesen, und er hat sie sehr gemocht! Worum geht es in dem Buch? Pettersons schlauer und...

1 Bild

Vorlesetag der Brettener Woche: Peter Dick liest aus "Das große Buch von Billy Backe"

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 16.11.2018 | 58 mal gelesen

Peter Dick, der Vorsitzende der Vereinigung Alt-Brettheim beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest aus „Das große Buch von Billy Backe" von Markus Orths und Ina Hattenhauer (Illustrationen). Herr Dick, warum lesen Sie aus diesem Buch? Das Buch habe ich zusammen mit den Damen von der Stadtbücherei ausgewählt. Seit einiger...

1 Bild

Vorlesetag der Brettener Woche: Petra Schalm liest aus "Die Kinder aus Bullerbü"

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 14.11.2018 | 44 mal gelesen

Petra Schalm, Gondelsheimer Gemeinderätin und bekannt für ihr soziales Engagement,  beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Sie liest aus „Die Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren. Frau Schalm, warum lesen Sie aus diesem Buch vor? Astrid Lindgren gehört zurecht zu den Klassikern der Kinderbuchliteratur. Ihre Bücher kann man...

1 Bild

Interview mit Bernd Neuschl anlässlich des Galakonzerts der Happy Voices

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 14.11.2018 | 191 mal gelesen

Katrin Gerweck, Redaktionsmitglied der Brettener Woche/Kraichgauer Bote, sprach mit Bernd Neuschl, dem musikalischen Leiter, über das Programm beim Galakonzert und seine Tätigkeit als Dirigent.  Bretten (ger) Nach „A Night of Joy“, dem begeisternden Advents-Konzert mit der Jungen Süddeutschen Philharmonie und Cassandra Steen im Dezember 2016, und dem abwechslungsreichen A-Capella-Chorkonzert im letzten Jahr, das unter dem...

9 Bilder

Wössinger Schuljahrgang folgt dem 49. Breitengrad nach Osten.

Gerhard Rinderspacher
Gerhard Rinderspacher | Bretten | am 11.11.2018 | 146 mal gelesen

Walzbachtal: Am frühen Morgen des 6. November starten ein paar ehemalige Schüler Jahrgang 1949/1950 aus Wössingen, Dürrenbüchig und Mühlbach zur Glasbläserstadt Zwiesel in Bayern, um einer Einladung zu folgen. Am Weißwurstäquator Als genaues Ziel wurde ein Punkt exakt Richtung Osten und Luftlinie ca. 330 km entfernt, angesteuert - ein Denkmal am 49. Breitengrad. Da sich in Wössingen seit eineinhalb Jahren eine vom...

1 Bild

Ursula-Späth-Preis an Markus Saur aus Bretten verliehen

Christian Schweizer
Christian Schweizer | Bretten | am 30.10.2018 | 124 mal gelesen

Ursula-Späth-Preis an Markus Saur aus Bretten verliehenn. Chef der DAK-Gesundheit wird für besonderes Engagement bei der Selbsthilfe für Multiple-Sklerose-Erkrankte gewürdigt. Bretten/Stuttgart (kn) Die AMSEL-Stiftung Ursula Späth verleiht jedes Jahr drei dotierte Preise an Menschen, die sich mit ihrem Wirken besondere Verdienste um Multiple-Sklerose-Erkrankte erworben haben. Bei der 26. Preisverleihung im Porsche-Museum...

2 Bilder

25 Jahre Kraichgau-Stromberg Tourismus

Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. | Bretten | am 26.10.2018 | 98 mal gelesen

Mit rund 70 Gästen aus Tourismus, Politik und Verwaltung wurde gestern das Ereignis in Löchgau gefeiert. Der Minister für Justiz und Europa Guido Wolf war als Ehrengast geladen. Bretten/Kraichgau-Stromberg. Wenn ein Tourismusverband 25 Jahre alt wird, ist das ein Grund zum Feiern. Insbesondere wenn die Übernachtungszahlen seit Jahren in der Region kontinuierlich steigen und sich in den letzten 25 Jahren verdoppelt haben....

9 Bilder

Zwischen Aktualität der Zeit und Historienmalerei2.0 

Natalia Gette
Natalia Gette | Bretten | am 25.10.2018 | 42 mal gelesen

Poetik und Politik passen wohl doch sehr gut zusammen. Genauso wie Flucht und Vertreibung. Vergangenen Freitag wurden diese kontroverse Punkte zur gesprochenen beziehungsweise dargestellten Materie in der Vernissage "Fluchtkorridor 2", welche in der Sparkasse am Engelsberg, Bretten stattfand. Bretten (ng)  "Fluchtkorridor 2" beschäftigt sich Thematisch mit Macht und Vertreibung, mit Männern in Krawatten und DA-DA-artigen...

10 Bilder

Standing Ovations für Picobella!

Gerhard Rinderspacher
Gerhard Rinderspacher | Bretten | am 25.10.2018 | 111 mal gelesen

Bretten-Dürrenbüchig: Das Dorfgemeinschaftshaus hatte wieder einmal fast keine freien Plätze mehr. Picobella, das Blockflötenorchester aus Dürrenbüchig feierte mit einem Festkonzert sein 25jähriges Bestehen. Gäste aus nah und fern erlebten Highlights aus dem Repertoire der letzten 25 Jahre. Höhepunkt der Matinee war die Vorstellung der neuen CD "Divertimento" , die in der  Dürrenbüchiger Kirche ( mit ihrer wunderbaren...

1 Bild

Vorlesetag der Brettener Woche: Thomas Lindemann liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“

Katrin Gerweck
Katrin Gerweck | Bretten | am 23.10.2018 | 59 mal gelesen

Der Verleger Thomas Lindemann beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“ von Cressida Cowell und Neal Lyton (Illustration).  Herr Lindemann, warum haben Sie ausgerechnet dieses Buch ausgewählt? Es war das Lieblingsbuch unserer Kinder, vor allem unserer Tochter, toll und ungewöhnlich...

1 Bild

25-jährige und 40-jährige Dienstjubiläen im Forum Oberderdingen

Natalia Gette
Natalia Gette | Oberderdingen | am 20.10.2018 | 126 mal gelesen

Oberderdingen: Forum Oberderdingen | Anerkennung für langjährige Mitarbeit Feierstunde zu 25-jährigen und 40-jährigen Dienstjubiläen im Forum Oberderdingen  Oberderdingen (kn) Zur offiziellen Jubilarfeier lud die Gemeinde Oberderdingen am vergangenen Donnerstag ihre langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in das FORUM Oberderdingen ein. Zu zwei 40-jährigen und fünf 25-jährigen Dienstjubiläen sprach Bürgermeister Thomas Nowitzki seine herzlichsten...

1 Bild

Türkischer Schuleltern- und Kulturverein Bretten besteht seit 25 Jahren

Natalia Gette
Natalia Gette | Bretten | am 15.10.2018 | 49 mal gelesen

Zum 25. Jubiläum erhielt der Türkische Schuleltern- und Kulturverein Bretten eine Archivaufstellung. Bretten (kn) Zu Beginn der diesjährigen Mitgliederversammlung erhielt der Verein Türkischer Schuleltern- und Kulturverein eine Archivaufstellung der gemeinsamen Vereinsaktivitäten. Anlass ist das 25. Jubiläum. Förderung des Zusammenlebens Bei der Gründungsveranstaltung wurden Cemil Altun zum 1. Vorsitzenden und Gerhard...

Zwischen Badenern und Württembergern - eine Untersuchung

Natalia Gette
Natalia Gette | Knittlingen | am 15.10.2018 | 46 mal gelesen

Knittlingen: Faust-Museum | „Die Einwohner schließen sich mehr der badischen als der spezifisch schwäbischen Lebensweise an ...“  Auf den Spuren der Volkscharaktere entlang der badisch-württembergischen Grenze im heutigen Enzkreis. Knittlingen (kn) Das Faust-Museum/Faust-Archiv Knittlingen lädt herzlich ein zum Vortrag am 21. Oktober 2018 ein. Zwischen Badenern und Württembergern existieren schon historisch bedingt gängige Vorstellungen über deren...

1 Bild

Amerikanische Familienforscherin Cynthia Millar zu Gast in Kraichtal

Havva Keskin
Havva Keskin | Bretten | am 08.10.2018 | 65 mal gelesen

Ihr Name ist Cynthia Millar und sie ist wohnhaft in der Großstadt St. Louis in Missouri am Mississippi, USA. Ihre Vorfahren stammen aus Kraichtals kleinstem Stadtteil Neuenbürg.. Auf der Suche nach ihren deutschen Wurzeln konnte dank der deutschen Kolonie „Germanna Foundation“ in den USA der Kontakt zum Heimat- und Museumsverein Kraichtal hergestellt werden. Kraichtal (sn) So kam es, dass sich die Wege der Kraichtaler...

11 Bilder

Im ehemaligen Gasthaus „Zum Ochsen“ die Vorfahren gefunden.

Gerhard Rinderspacher
Gerhard Rinderspacher | Bretten | am 05.10.2018 | 317 mal gelesen

Auf der Suche nach ihren deutschen Wurzeln ist eine US-Amerikanerin aus St. Louis, Missouri in Dürrenbüchig fündig geworden.  Bretten-Dürrenbüchig (gr) Auf der Suche nach ihren deutschen Wurzeln ist eine US-Amerikanerin aus St. Louis, Missouri in Dürrenbüchig fündig geworden. Sie war mit einer Reisegruppe, bei der alle Mitglieder auf der Suche nach verbliebenen deutschen Vorfahren waren, mit Standort Gengenbach, in...

1 Bild

Wolfgang Schneider aus Bretten-Büchig ist Kammersieger

Natalia Gette
Natalia Gette | Bretten | am 02.10.2018 | 112 mal gelesen

Schon in der Lehre ausgezeichnet durch Können und Disziplin: Land- und Baumaschinenmechatroniker Wolfgang Schneider  Büchig (kn) Aufgrund besonders guter Leistungen in der Gesellenprüfung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker wurde Wolfgang Schneider aus Bretten-Büchig 1. Kammersieger bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken. Für Wolfgang Schneider, der seine Ausbildung beim Kraichgau Raiffeisen Zentrum Eppingen,...

Datenschutz in Vereinen nach der DSGVO und BDSG Neu

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 01.10.2018 | 51 mal gelesen

Jeder wusste es (oder doch nicht?), eine neue Datenschutzverordnung wird kommen (oder doch nicht?). Sie wurde Ende Mai Gesetz. In den Vereinen herrschte Unsicherheit, wie damit umzugehen sei. Was darf, was nicht, denn immerhin stehen Bußgelder im Raum. Die Freien Wähler – FWV – stellten deshalb bei der Stadtverwaltung Bretten den Antrag, einen Info-Abend für die Vereine anzubieten, die sich eine teure Rechtsberatung nicht...

Einladung zum Erntedankfest in Büchig

Ortsverwaltung Büchig
Ortsverwaltung Büchig | Bretten | am 28.09.2018 | 43 mal gelesen

Bretten: Bürgerwaldhalle | Im Namen der Ortsverwaltung, des Musikvereins und des Obst-und Gartenbauvereins darf ich Sie alle recht herzlich am Sonntag, 7. Oktober 2018 zum Erntedankfest in die Bürgerwaldhalle einladen. Vor der Halle haben wir für dieses Jahr eine Ausstellung Büchiger Traktoren organisiert. Traktoren, Zugmaschinen oder auch Trecker waren früher wichtige Garanten für eine erfolgreiche Ernte und sicherten damit für viele Familien den...

10 Bilder

4 Tage Frankreich - Spuren der Deutsch-Französischen Freundschaft

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 27.09.2018 | 72 mal gelesen

Gerade ist der Weinmarkt in Bretten vorbei, die französischen Freunde nach Hause abgefahren, da wird das nächste partnerschaftliche Ereignis geplant. Am Weinmarkt konnte man sich u. a. für eine Reise nach Colombey-les-deux-Église anmelden und auch gut beraten werden. Sie findet vom 2. - 5.11.2018 statt. Es ist den Franzosen ein großes Bedürfnis, zusammen mit den Freunden aus Bretten Colombey zu besuchen, denn dieser Ort hat...

1 Bild

Weinmarkt Bretten 2018: Eine Kraichgau-Weinprinzessin so facettenreich wie der Wein

Chris Heinemann
Chris Heinemann | Bretten | am 22.09.2018 | 706 mal gelesen

Bretten: Marktplatz | Sie ist eine von fünf Weinhohheiten auf dem Brettener Weinmarkt. Aber Simona Maier ist nicht nur Weinprinzessin für den Kraichgau, sondern auch bekennende Transfrau. Ein Gespräch mit der 27-jährigen Winzermeisterin aus Mühlhausen bei Heidelberg, die noch vor eineinhalb Jahren Simon Maier hieß. Frau Maier, Sie haben lange mit sich gekämpft, bis Sie sich zu ihrer Identität als Frau bekennen konnten. Wie kam es, dass Sie...

18 Bilder

Diedelsheimer Delegation zum Gegenbesuch in Hidas

Heidemarie Leins
Heidemarie Leins | Bretten | am 19.09.2018 | 56 mal gelesen

Hidas, Diedelsheims ungarische Partnergemeinde im Komitat Baranya gelegen, war eine Reise wert. Darüber waren sich alle Mitfahrer einig, und es waren nicht wenige. Ortsvorsteher Martin Kern fuhr zusammen mit Vertretern des Ortschaftsrates und Diedelsheimer Vereine auf Einladung von Bürgermeister Csaba Berg nach Hidas. 1200 km entfernt von Diedelsheim. Der 2. Weltkrieg mischte Ungarns Karten neu, und so hatten sich viele...

10 Bilder

Was für ein Mostjahrgang 2018!

Gerhard Rinderspacher
Gerhard Rinderspacher | Bretten | am 18.09.2018 | 110 mal gelesen

Bretten-Dürrenbüchig. Obst auflesen, Äpfel und Birnen in einem bestimmten Verhältnis mischen, das Obst mahlen, mit einer herkömmlichen Spindelpresse auspressen, den Saft kochen und als haltbarer Süßmost in Flaschen abfüllen. Most machen war schon immer mit viel Arbeit verbunden. So beschreibt der fast 80jährige ehemalige Landwirt Ludwig Barth in der Kraichgaustrasse in Dürrenbüchig seine Arbeit: Ehefrau Gudrun und Sohn...