Kuchenverkauf der MPR - Wo?

Bretten: Dorfgemeinschaftshaus Diedelsheim | Selten gibt es so rührige Kuchenverkäufer wie die von der Max-Planck-Realschule. Die Schüler und Schülerinnen, auch aus Diedelsheim, werden den Diedelsheimer Weihnachtsmarkt am 8. Dezember mit eigens für den Markt gebackenen Kuchen bereichern. Es handelt sich hier um die Klassen 8 – 10, die mit ihrer nicht weniger rührigen Lehrerin Silke Maier, ein köstliches Kuchenangebot präsentieren. Nach Wales bzw. nach Südengland soll es im nächsten Jahr gehen, und ist somit ein wunderbarer Beitrag zur Brettener Städtepartnerschaft mit Pontypool/Wales.
Selbstverständlich kann der Kuchen auch für den nachmittäglichen Kaffee zu Hause mitgenommen werden. Wer schon Vorort probieren will, kann das bei einer Tasse Kaffee auch tun. Es ist immer eine großartige Sache, wenn Jugendliche nicht nur bei den Eltern für ihre Aktivitäten die Hand aufhalten, sondern selbst Hand anlegen. Das muss unterstützt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.