Vorlesetag der Brettener Woche: Peter Dick liest aus "Das große Buch von Billy Backe"

Peter Dick (Foto: ch)

Peter Dick, der Vorsitzende der Vereinigung Alt-Brettheim beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest aus „Das große Buch von Billy Backe" von Markus Orths und Ina Hattenhauer (Illustrationen).

Herr Dick, warum lesen Sie aus diesem Buch?
Das Buch habe ich zusammen mit den Damen von der Stadtbücherei ausgewählt. Seit einiger Zeit lese ich auch dort für Kinder im Vor- und Grundschulalter, und wir suchen immer Bücher aus, bei denen ich stimmlich gestalten kann.

Worum geht es in dem Buch? 
Das Buch handelt von Billy Backe aus Walle-Wacke, einem sehr originellen Murmeltier, das witzige Abenteuer erlebt. Immer mit dabei sind seine Freunde, zum Beispiel Polly Posthörnchen oder der ominöse Schrönk. 




0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.