Vorlesetag der Brettener Woche: Petra Schalm liest aus "Die Kinder aus Bullerbü"

Petra Schalm

Petra Schalm, Gondelsheimer Gemeinderätin und bekannt für ihr soziales Engagement,  beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Sie liest aus „Die Kinder aus Bullerbü" von Astrid Lindgren.

Frau Schalm, warum lesen Sie aus diesem Buch vor?
Astrid Lindgren gehört zurecht zu den Klassikern der Kinderbuchliteratur. Ihre Bücher kann man immer wieder lesen.

Worum geht es in dem Buch?
Die Kinder von Bullerbü erleben keine großen Abenteuer, sondern führen eigentlich ein ganz normales Leben in ihrer kleinen Welt, die aus nur drei Höfen besteht. Sie spielen miteinander, streiten und vertragen sich wieder, feiern Weihnachten, gehen in die Schule, genießen die Ferien – alles, was ein Kinderleben auch heute noch ausmacht.

Mehr zum Vorlesetag auf unserer Themenseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.