Vorlesetag der Brettener Woche: Thomas Lindemann liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“

Thomas Lindemann

Der Verleger Thomas Lindemann beteiligt sich an der Vorleseaktion der Brettener Woche/Kraichgauer Bote anlässlich des bundesweiten Vorlesetages der Stiftung Lesen. Er liest „Dieser Hase gehört Kathie Braun“ von Cressida Cowell und Neal Lyton (Illustration). 

Herr Lindemann, warum haben Sie ausgerechnet dieses Buch ausgewählt?
Es war das Lieblingsbuch unserer Kinder, vor allem unserer Tochter, toll und ungewöhnlich illustriert.

Worum geht es in dem Buch?
Kathy und ihr Kuscheltier Frederick, ein grauer Hase, sind unzertrennlich. Mit ihm erlebt sie in ihrer Phantasie die tollsten Abenteuer. Davon hört die Königin, die den Hasen als Spielzeug unbedingt haben will. Aber die selbstbewusste Kathie will ihn nicht hergeben. Eines Morgens ist er plötzlich verschwunden ...
Ein Buch darüber, dass man mit Geld nicht alles kaufen kann und dass Spielzeugberge und Reichtum allein nicht glücklich machen, wenn die Liebe fehlt.

Mehr zum Vorlesetag auf unserer Themenseite
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.