Bretten: VBU-Vorsitzende möchte Straßennamen für Peter-und-Paul-Gruppen

Die Mitglieder der Vereinigung Brettener Unternehmer kamen im Zuge ihres monatlichen Treffs im Raiffeisenmarkt in Bretten zusammen.

Die Mitglieder der Vereinigung Brettener Unternehmer kamen im Zuge ihres monatlichen Treffs im Raiffeisenmarkt in Bretten zusammen.

Bretten (kn) Die Mitglieder der Vereinigung Brettener Unternehmer (VBU) kamen im Zuge ihres monatlichen Treffs im Raiffeisenmarkt in Bretten zusammen. Dabei berichtete die Vorsitzende Marion Klemm ausführlich über die Ergebnisse ihres Gesprächs mit Oberbürgermeister Martin Wolff, dem Leiter des Amts für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften, Frank Bohmüller und Citymanagerin Nathalie Dörl-Heby. Weiterhin regte Klemm an, die Straßen eines möglichen neuen Baugebiets in Bretten nach Peter-und-Paul-Gruppen zu benennen. Bretten habe mit dem Peter-und-Paul-Fest ein Alleinstellungsmerkmal, das sich in diesen Straßennamen widerspiegeln könnte, so Klemm.

Zustimmung für Parkhaus auf Mellert-Fibron-Areal

Positiv wurde von den VBU-Mitgliedern die Entscheidung des Gemeinderates aufgenommen, auf dem Mellert-Fibron-Areal keine "teure Lärmschutzwand zu bauen, sondern Lärmschutz durch bauliche Maßnahmen zu erzielen". Dies soll durch den Bau einer Parkgarage am Bahndamm erfolgen. Die VBU hatte dies nach eigenem Bekunden in ihrer Stellungnahme zum Bebauungsplan des Geländes schon früher gefordert. In lockerer Atmosphäre genossen die Mitglieder dann noch das Bummeln durch die Abteilungen des Marktes von Niederlassungsleiter Jerome Kronenwetter nach dem offiziellen Ladenschluss. Erfreulich war laut Klemm auch der Schnupperbesuch von Selbstständigen, die noch keine VBU-Mitglieder sind.

Nächster VBU-Treff am 14. November

Das nächste Treffen der VBU wird am 14. November sein. Dann wird ein Vortrag von Peter Hannich über das Betriebsrentenstärkungsgesetz 2018 und dessen Auswirkungen auf Unternehmen und Cyberrisiken sowie deren Versicherbarkeit in Klein- und mittelständischen Betrieben zu hören seinn. Beginn ist um 19.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.