Sparkassen-Filiale in Pforzheimer Straße öffnet wieder Mitte März

Die Renovierungsarbeiten in der Filiale der Sparkasse in der Pforzheimer Straße in Bretten laufen derzeit auf Hochtouren.

Die Renovierungsarbeiten in der Filiale der Sparkasse in der Pforzheimer Straße in Bretten laufen derzeit auf Hochtouren.

Bretten (swiz) Die Renovierungsarbeiten in der Filiale der Sparkasse in der Pforzheimer Straße in Bretten laufen derzeit auf Hochtouren. Nachdem Unbekannte im November vergangenen Jahres dort zwei Geldautomaten gesprengt hatten, waren an und in dem Gebäude erhebliche Schäden entstanden (wir berichteten).

Mitte März soll wieder eröffnet werden

„Dank der zuverlässigen Arbeit der Handwerker sind wir mit der Instandsetzung im Zeitplan“, sagt Gerald Schwedes, Abteilungsdirektor Organisation der Sparkasse Kraichgau, auf Anfrage der Brettener Woche. Auch alle Schutz- und Sicherungsmaßnahmen würden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften umgesetzt. „Wir gehen davon aus, dass wir die Filiale Mitte März wieder eröffnen können.“ Für Ein- und Auszahlungen sowie weitere Services stehen wie zuvor zwei Geldautomaten und zwei Serviceterminals bereit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.