Tiernahrung Deuerer hat neues Logistik- und Verpackungszentrum im Rüdtwald eröffnet

Das neue Logistik- und Verpackungszentrum von Tiernahrung Deuerer im Industriegebiet Rüdtwald in Bretten-Gölshausen hat insgesamt 210.000 Quadratmeter Fläche. (Foto: Tiernahrung Deuerer)
Bretten: Tiernahrung Deuerer |

Als „Meilenstein“ in der Geschichte des Familienunternehmens hat Inhaber Hans-Jürgen Deuerer die Eröffnung des neuen Logistik- und Verpackungszentrums der Tiernahrung Deuerer GmbH im Rahmen einer Feier mit geladenen Gästen am Freitag, 22. Juli 2016, bezeichnet.

Bretten (ch) Für 50 Millionen Euro hat die international tätige Firma in den vergangenen drei Jahren im Brettener Rüdtwald auf gut 210.000 Quadratmetern ihr bislang größtes Bauprojekt, ein hochmodernes Hochregallager samt Versandzentrum und eine moderne Verpackungshalle, verwirklicht.

Neubau als Grundlage für weiteres Wachstum

Durch die Zusammenführung von Logistik und Verpackung und die Verbindung mit einem professionellen Logistikkonzept habe man die Grundlage für weiteres Wachstum geschaffen, sagte der Firmenchef. Am neuen Standort im Industriegebiet Bretten-Gölshausen arbeiten derzeit 240 Mitarbeiter im Dreischichtbetrieb.

Brettens OB lobt "klares Bekenntnis zum Standort Bretten"

Brettens Oberbürgermeister Martin Wolff lobte die Investitionen von Deuerer im Rüdtwald als „klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Bretten“, erinnerte daran, dass Deuerer als eines der größten Unternehmen auch einen großen Teil zum Gewerbesteuereinkommen der Stadt beitrage und dankte für die großzügige Sponsoring- und Spendentätigkeit der Firma zum Wohle der Allgemeinheit.

Neu: Firmenlogo, Internetauftritt und Bildungsakademie

Während der Feier wurden auch das neue orangefarbene Firmenlogo, der neue Internetauftritt und die neu gegründete Akademie zur Aus- und Fortbildung der eigenen Mitarbeiter unter Leitung von Tina Deuerer und Aylin Neff erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.