Adventskalender des Lions Club

Der Verkauf des Adventskalenders des Lions Clubs Bretten-Stromberg, der nun bereits zum achten Mal aufgelegt wird, ist gestartet.

Bretten (tl) Der Verkauf des Adventskalenders des Lions Clubs Bretten-Stromberg, der nun bereits zum achten Mal aufgelegt wird, ist gestartet. Der erfolgreiche weihnachtliche Benefiz-Kalender erscheint in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Hinter den 24 Türchen des über Spenden finanzierten Kalenders stecken rund 380 Gewinne im Gesamtwert von fast 25.000 Euro.

Die Nettoerlöse aus dem Kalenderverkauf fließen in voller Höhe gemeinnützigen Zwecken zu, sozialen Einrichtungen und Selbsthilfegruppen der Region sowie dem Gesundheitsförderungs- und Präventionsprogramm für Schulkinder „Klasse 2000“. Wenn er nicht zuvor vergriffen ist, kann der Kalender bis zum 24. November an verschiedenen Verkaufsstellen – Altes Rathaus, Brettener Woche, Buchhandlung Kolibri, JSB Schöntag, Kelterhof, Kosmetikstudio Dittes, Papier & Co., REWE Kraichgaucenter, Tourist-Info, TUI Reisecenter – für fünf Euro erworben werden.

Jeder Kalender nimmt mit auch an der Gewinnziehung teil. Die Kalendernummern, die für den jeweiligen Tag gezogen werden, haben gewonnen. Die Gewinnnummern werden ab 1. Dezember auf der Homepage des Lions Clubs – www.lc-bretten-stromberg.de und auf www.kraichgau.news sowie ab 5. Dezember in der Brettener Woche veröffentlicht. Die Gewinner können sich unter Vorlage ihres Kalenders einen Gewinngutschein bei der Tourist-Info Bretten abholen (Änderungen vorbehalten).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.