Hagebaumarkt Wertheimer: 2600 Euro an Schneckenhaus-Kitas übergeben

Freude über finanzielle Unterstützung: Kinder und Betreuer der Schneckenhaus-Kitas mit Hagebaumarkt-Marktleiterin Melanie Goldschmidt (rechts hintere Reihe) bei der Scheckübergabe. (Foto: Hagebaumarkt Wertheimer)
Bretten: Hagebau Wertheimer |

Der Hagebaumarkt Wertheimer hat einen Scheck über rund 2600 Euro aus einem Kuchenverkauf an die Brettener Kindertagesstätten des Trägervereins Schneckenhaus übergeben.

BRETTEN (pm/ch) Der Trägerverein Schneckenhaus e.V. hat insgesamt sieben Kindertagesstätten und ein Kreativlager/Kreativatelier im Umkreis von Bretten. Die Firma Wertheimer hat den vier Brettener Schneckenhaus-Kitas zu ihrem Herbstfest vom 22. bis 23. September 2018 die Möglichkeit gegeben, einen Kuchenverkauf durchzuführen. Die Eltern und Erzieher der Schneckenhäuser Bretten, Sprantal, Rinklingen und des Schneckenhäuschens Bretten haben fleißig mitgeholfen und viele Kuchen gespendet.

Geld frür neue Spielgeräte und Sonnensegel

Dafür und für die Spenden der Firma Wertheimer in Form von Grillgut, Getränken und dem Erlös einer Tombola möchte sich der Schneckenhaus Trägerverein herzlich bedanken. Auf die Weise ist ein stolzer Betrag von insgesamt 2601 Euro für alle vier Kindertagesstätten zusammengekommen. Von diesem Geld wollen sich die Kitas für die Kinder neue Spielgeräte im Außengelände anschaffen wie zum Beispiel ein Holzspielpferd und ein Sonnensegel für den Sandkasten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.